Kroenen Maske (Sandstorm Version) endlich fertich ^^

Hier könnt Ihr mal so richtig mit Eueren coolen Props angeben. Lasst sehen, was Ihr habt.

Kroenen Maske (Sandstorm Version) endlich fertich ^^

Beitragvon hollywoodhardware » So 2. Jul 2006, 21:25

So, ich hab jetzt endlich Nummer 5 von 6 verschiedenen Kroenenmasken fertigbekommen.

Die Sandstorm Maske kann man im Film zwar kaum sehen (liegt in den Kanälen auf einem Tisch neben den anderen Masken), aber glücklicherweise musste ich mich als Referenz nicht nur mir Screencaps begnügen, denn ich bekam auch ein Bild vom richtigen Prop.

Wie zwei weitere Versionen aus dem Film (WWII und Ninja) hat auch diese Maske die gleiche Basis. So konnte ich also eine Sideshowmaske als Grundkorpus verwenden.

Auseinandergeschraubt, Löcher reingemacht, neue Anbauteile gebaut und ein Paintjob schon war sie fertig :D

Hier also die Bilder (das erste ist das Original).

Das Hakenkreuz habe ich natürlich weggelassen...

Thomas

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

edit: hab die Referenzbilder "gesäubert".
Zuletzt geändert von hollywoodhardware am Mo 3. Jul 2006, 12:30, insgesamt 1-mal geändert.
Some motherf*ckers are always trying to iceskate uphill...
Benutzeravatar
hollywoodhardware
 
Beiträge: 140
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 00:52
Wohnort: Kleve

Beitragvon F-N-S » So 2. Jul 2006, 22:16

Wow .. die Maske ist grandios :D Super Arbeit Thomas!

Welche Maske fehlt dir denn noch?
Und hast du ein Bild wo alle deine Masken zu sehen sind?
Benutzeravatar
F-N-S
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:45
Wohnort: Zwischen Frankfurt und Wiesbaden

Beitragvon hollywoodhardware » So 2. Jul 2006, 23:26

Danke!

Ich schieß demnächst mal ein Bild mit allen Masken, eine hab ich im Moment gar nicht hier, weil ein Kumpel mir die Sockel von Sideshow nachbaut, damit das Display einheitlich aussieht.

Mir fehlt noch die Venezianische Maske.

Thomas
Some motherf*ckers are always trying to iceskate uphill...
Benutzeravatar
hollywoodhardware
 
Beiträge: 140
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 00:52
Wohnort: Kleve

Beitragvon PMTrooper » So 2. Jul 2006, 23:40

ich fand ja den typen im film immer so ekelhaft
wusste garnich daß er so verschiedene masken hat
venezianische?
wie sieht die aus?
gibts auch eine für hawaii?
PMTrooper
 
Beiträge: 448
Registriert: Sa 4. Mär 2006, 00:06
Wohnort: Oberfranken

Beitragvon F-N-S » So 2. Jul 2006, 23:54

Die venezianische Maske dürfte wohl die hier sein:
Bild

Das ist auch die Maske die mir am wenigsten gefällt. Vieleicht weil die so komplett anders als die anderen aussieht ;)

PMTrooper: Wieso denn eine für Hawaii? :?:
Benutzeravatar
F-N-S
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:45
Wohnort: Zwischen Frankfurt und Wiesbaden

Beitragvon Moderator » Mo 3. Jul 2006, 10:58

Sorry, ich musste einige Bilder entfernen, weil doch noch Hakenkreuze zu sehen waren. Leute, darauf müsst Ihr aufpassen, sonst kommen wir noch in teufels Küche!!!
Benutzeravatar
Moderator
Moderator
 
Beiträge: 18
Registriert: Mi 8. Feb 2006, 23:00

Beitragvon dervogt » Mo 3. Jul 2006, 13:35

Ich finde es klasse, dass Du die Masken nachbaust. Sie sehen echt klasse aus. Ich finde Kroenen sowieso am coolsten, vor allem wenn er eine seiner Masken aufhat ;-)
Die vom Anfang des Films finde ich persönlich aber am besten.
dervogt
Teammitglied
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 31. Jan 2006, 16:43
Wohnort: Maring- Noviand

Beitragvon hollywoodhardware » Mo 3. Jul 2006, 18:28

Danke für die netten Kommentare :)

Ich hab die Hakenkreuze von dem Original entfernt und die Bilder wieder eingestellt, sorry nochmal...

Hier ein Bild von der Venezianischen Maske:

Bild

Thomas
Some motherf*ckers are always trying to iceskate uphill...
Benutzeravatar
hollywoodhardware
 
Beiträge: 140
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 00:52
Wohnort: Kleve

Beitragvon vader77 » Mo 3. Jul 2006, 21:45

Ich würde gerne mal deine WWII-Version der Maske sehen,da ich nicht richtig weiss,in welchem Grau man die Maske und die unteren Lüftungsschlitze richtig lackieren muss.Möchte mir nämlich auch noch eine WWII-Maske in den korrekten Farben lackieren. :wink:
Benutzeravatar
vader77
 
Beiträge: 538
Registriert: Mi 21. Jun 2006, 09:13
Wohnort: nähe Dortmund

Beitragvon hollywoodhardware » Mo 3. Jul 2006, 21:53

Die WWII Maske ist zwar fertig gebaut, aber bisher nur schwarz metallic lackiert. Den unteren Teil sowie die Akzente muss ich selber noch bemalen. Ich poste dann wenn sie fertig ist.

Thomas
Some motherf*ckers are always trying to iceskate uphill...
Benutzeravatar
hollywoodhardware
 
Beiträge: 140
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 00:52
Wohnort: Kleve

Beitragvon vader77 » Di 4. Jul 2006, 09:52

Schwarz metallic?Die Maske ist so grün/grau.Ich glaube,das Kroenen im Prolog eigentlich auch komplett schwarz sein sollte...nur durch das bläuliche Licht am verregneten Set hätte die Uniform zuwenige Kontraste geworfen(ähnlich wie bei Vader in der alten Trilogie)...deshalb haben sie auch die Mütze und den Mantel feldgrau gemacht...was bei den NS-Emblemen wenig Sinn macht,da Himmlers Totenkopfschwadronen komplett schwarz eingekleidet waren(was ja auch bei normalem Licht viel cooler ausschaut als grau/grün+schwarz)Die feldgrauen Schirmmützen trugen meines Wissens nach nur die Panzergranadiere!-SS-Generäle hatten zwar auch teilweise steingraue Mützen...allerdings waren die weissen Teile der Mütze, da mit Silber bestickt!)Hier noch ein Bild vom Set(backstage),bei dem man den Unterschied zwischen schwarzer Lederuniform und hellerem Mantel sehr schön sehen kann:

Bild
Benutzeravatar
vader77
 
Beiträge: 538
Registriert: Mi 21. Jun 2006, 09:13
Wohnort: nähe Dortmund

Beitragvon hollywoodhardware » Di 4. Jul 2006, 18:45

Ach je, Dir ist aber schon klar, daß es sich um einen Film handelt, und Kroenen dementsprechend historisch nicht unbedingt korrekt angezogen war? Sind halt Amerikaner :D

Hier mal ein Bild von einem originalen Mantel

Bild

Sieht für mich ziemlich schwarz aus, so ohne das überstrahlen vom Blitz...

Hier die Maske, die ein Kumpel auf WWII getrimmt hat:

Bild

Jedenfalls bin ich im Besitz von Bildern der originalen Maske (sorry, kann ich wirklich nciht posten) und da ich auch Fahrzeuglackierer bin, denke ich schon, daß ich den Farbton gut getroffen habe ;)

Der untere Teil ist mehr so eisenfarben. Die originale Sideshowmaske ist übrigens auch scharz metallic, aber eher matt.

Nix grau :D

Thomas
Some motherf*ckers are always trying to iceskate uphill...
Benutzeravatar
hollywoodhardware
 
Beiträge: 140
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 00:52
Wohnort: Kleve

Beitragvon vader77 » Mi 5. Jul 2006, 10:09

Deine Lackierkünste hat hier auch wirklich niemand angezweifelt..es ging hier einzig und allein um die Setpics von Kroenen.Na gut,es ist ein Film...aber ich kenne mich mit der WWII-Zeit und den Uniformen ganz gut aus..und da ist mir sowas wild zusammengewürfeltes halt ein Dorn im Auge. :wink:
Das Unterteil der Maske auf deinem Foto ist sehr schön geworden...könntest du verraten,wie man das so hinbekommt und welche Farben verwendet wurden?
Zum Schwarzton:Die alten WWII-Mäntel hatten tatsächlich einen Schwarzton,welcher bei bestimmtem Licht leicht ins olive abdriftete.Habe einen Originalmantel aus der Zeit.Allerdings so stark wie der Kroenenmantel ist schon ungewöhnlich....könnte es sein,dass es mehrer Mäntel in unterschiedlichen Farben gab?(siehe Bild von einem Screenused-Kroenenmantel unten)

Bild

Zum Bild der Originalmaske:Warum kannst du das nicht posten?
Und was ist das für ein Teil(rot eigekreist)auf deinem Bild?Woher bekommt man das...bei der Sideshowmaske ist da ja das Leder angeklebt....???

Bild
Benutzeravatar
vader77
 
Beiträge: 538
Registriert: Mi 21. Jun 2006, 09:13
Wohnort: nähe Dortmund

Beitragvon hollywoodhardware » Mi 5. Jul 2006, 11:32

vader77 hat geschrieben:Deine Lackierkünste hat hier auch wirklich niemand angezweifelt..es ging hier einzig und allein um die Setpics von Kroenen.Na gut,es ist ein Film...aber ich kenne mich mit der WWII-Zeit und den Uniformen ganz gut aus..und da ist mir sowas wild zusammengewürfeltes halt ein Dorn im Auge. :wink:
Das Unterteil der Maske auf deinem Foto ist sehr schön geworden...könntest du verraten,wie man das so hinbekommt und welche Farben verwendet wurden?


Ist nicht von mir, sondern von einem Kumpel - steht oben.

Zum Schwarzton:Die alten WWII-Mäntel hatten tatsächlich einen Schwarzton,welcher bei bestimmtem Licht leicht ins olive abdriftete.Habe einen Originalmantel aus der Zeit.Allerdings so stark wie der Kroenenmantel ist schon ungewöhnlich....könnte es sein,dass es mehrer Mäntel in unterschiedlichen Farben gab?(siehe Bild von einem Screenused-Kroenenmantel unten)

Bild



Kommt halt auf die Beleuchtung an...


Zum Bild der Originalmaske:Warum kannst du das nicht posten?
Und was ist das für ein Teil(rot eigekreist)auf deinem Bild?Woher bekommt man das...bei der Sideshowmaske ist da ja das Leder angeklebt....???

Bild


Weil derjenige de mir das Bild zur Verfügung gestellt hat nicht möchte, daß es öffentlich wird. Und das respektiere ich halt.

Das Teil musst du halt selbst nachbauen. Ist auch nicht das einzige. Die Maske hat teilweise völlig andere add-ons als die Sideshow.

Thomas
Some motherf*ckers are always trying to iceskate uphill...
Benutzeravatar
hollywoodhardware
 
Beiträge: 140
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 00:52
Wohnort: Kleve

Beitragvon vader77 » Mi 5. Jul 2006, 17:14

Tja,dann werde ich halt alleine klarkommen müssen.Ohne Referenzpics von beiden Seiten,kann man den originalgetreuen Nachbau eh knicken! :cry:

Ach,was ist das für ein Buch/Heft,aus dem du die Bilder oben von der venizianischen Maske abfotografiert hast?
Benutzeravatar
vader77
 
Beiträge: 538
Registriert: Mi 21. Jun 2006, 09:13
Wohnort: nähe Dortmund

Nächste

Zurück zu Das Photoalbum

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.