Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Arrrr ... Ahoy, Mateys! Das Forum für alle Freunde der Fluch der Karibik Filme. Hier kommt alles rein was es zum Thema Captain Jack Sparrow und Konsorten so gibt!

Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon Epona Rhi » Do 10. Mai 2012, 21:13

Ahoi zusammen,

für alle, die darüber nachdenken, einen Säbel von Magnoli zu erwerben, gibt es hier ein paar Impressionen des guten Stücks:

Bild
Bild
Bild

Und da Videos ja bekanntlich mehr sagen, als 1000 Bilder...

My new sword... :wink:
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon Tom » Fr 11. Mai 2012, 11:23

Du Glücklicher... Hab meins leider immernoch nicht... noch nicht mal ne Tracking no. Obwohl ich direkt gezahlt hatte, mannomann. :evil:

Trotzdem scheint es ein schönes Stück zu sein! Und endlcih mal akkurater als das MR Schwert!
"Bei einem Unehrlichen kannst du darauf vertrauen, dass er unehrlich ist! Ehrlich!" - Capt. Jack Sparrow
Benutzeravatar
Tom
Teammitglied
 
Beiträge: 362
Registriert: Mo 13. Feb 2006, 00:02
Wohnort: Saarland

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon Bloodigy » Fr 11. Mai 2012, 13:37

Schick schick.
Ich denke mal, dass ich mir das auch besorgen werd, da es bisher die beste replic ist, die ich an JS Schwertern gesehen habe. Wieviel kostet es denn und woher hast du es?
Ich liebe diese Momente. Ich winke ihnen gern zu wenn sie vorbeiziehn
Bloodigy
 
Beiträge: 45
Registriert: Mi 23. Nov 2011, 22:15
Wohnort: Hamburg

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon Epona Rhi » Fr 11. Mai 2012, 18:04

Tom hat geschrieben:Du Glücklicher... Hab meins leider immernoch nicht... noch nicht mal ne Tracking no. Obwohl ich direkt gezahlt hatte, mannomann. :evil:

Trotzdem scheint es ein schönes Stück zu sein! Und endlcih mal akkurater als das MR Schwert!


Hmm, komisch. Hat er irgendwas gesagt, dass es zu Lieferproblemen kommen könnte? Hab im Beitrag nichts dazu gelesen..
Ein schönes Schwert ist es definitiv. Die Lederscheide färbt allerdings ziemlich ab. Naja, was soll's? Jack hat ja eh dreckige Pfoten :mrgreen:
...und mit dem Distressing hat Indy es eventuell etwas übertrieben, aber ich denke mal, das gibt sich mit der Zeit. bin auf jeden Fall froh, damals kein MR gekauft zu haben.

@Bloodigy: Das lief über einen Deal im RPF. Hier der Link: Klick
Kostenpunkt: 195 US-Dollar inkl. Porto und Verpackung
Könnte dir alternativ auch mein "altes" ebenfalls sehr schön gearbeitetes Schwert anbieten (siehe Marktplatz :mrgreen: )
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon hackfox » Fr 11. Mai 2012, 18:06

Hier gibts das Schwert:

http://www.therpf.com/f13/jack-sparrow- ... rd-132802/

@Epona:War der so fertig gekommen? Mit Scheide und Disdressing?

Da sind round about 150 € echt ein guter Kurs. Nur wenn man jetzt bestellt wird die Wartezeit denke ich nicht ohne. Auf welchem Platz stehst Du Tom?

Edit: @Epona: ok da warst du etwas schneller und ich noch am tippen :D
"Also, ich finde das alles sehr hübsch. Wir sind doch schließlich alle irgendwie weitergekommen. Spirituell, dramatisch, menschlich."
Benutzeravatar
hackfox
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 01:36

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon Epona Rhi » Fr 11. Mai 2012, 18:12

hackfox hat geschrieben:@Epona:War der so fertig gekommen? Mit Scheide und Disdressing?


Jepp, war alles schon erledigt. Jetzt muss ich mir nur nen neuen Schwertgurt basteln, da das Schwert aus dem alten raus rutscht.
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon hackfox » Fr 11. Mai 2012, 18:18

Wie schaut es eigentlich mit Metallschwertern aus? Wie und wo darf man die hier in Deutschland in der Öffentlichkeit tragen?
"Also, ich finde das alles sehr hübsch. Wir sind doch schließlich alle irgendwie weitergekommen. Spirituell, dramatisch, menschlich."
Benutzeravatar
hackfox
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 01:36

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon Epona Rhi » Fr 11. Mai 2012, 18:39

hackfox hat geschrieben:Wie schaut es eigentlich mit Metallschwertern aus? Wie und wo darf man die hier in Deutschland in der Öffentlichkeit tragen?


Da gibt das Waffengesetz Aufschluss:

Paragraph 1

Parapraph 42

und ganz besonders:

Paragraph 42a

Ich gebe allerdings zu, dass mich das bisher nicht davon abgehalten hat, das Schwert mit mir zu führen. Bin damit 1x von der Polizei angehalten worden, aber die meinten nur "Sieht ja cool aus!" ...also alles frei nach dem Motto "Kleider machen Leute". Ich bin auch immer darauf bedacht, die Hand am Griff zu haben, damit nicht irgendwelche Spaßvögel auf die Idee kommen, mir das Schwert zu klauen.

Das Schlupfloch in dem Gesetz ist folgendes:

(3) Ein berechtigtes Interesse nach Absatz 2 Nr. 3 liegt insbesondere vor, wenn das Führen der Gegenstände im Zusammenhang mit der Berufsausübung erfolgt, der Brauchtumspflege, dem Sport oder einem allgemein anerkannten Zweck dient.

In Braunschweig auf den Hansetagen beispielsweise fragt niemand nach dem Schwert. Ich gehöre halt zum Event und dann ist es okay.

Die Klinge von Magnoli's Schwert ist übrigens stumpf, aber spitz ist es trotzdem. Als Stoßwaffe also durchaus zu identifizieren und somit fällt es unter das Waffengesetz.
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon Piratenkatze » So 13. Mai 2012, 17:56

Das ist ja mal ein schicker Wohnzimmertisch, wo hast du den denn her?

:mrgreen:

Nein... ernsthaft. Es ist ein schickes Schwert, auch wenn ich persönlich den Unterschied zum anderen "alten" Schwert jetzt nicht soooo gravierend finde, dass sich das neue Schwert gelohnt hätte...
Jaaa... ihr seht es, ich sehe es nicht *schulterzuck*.
Spatzen unter sich.
Bild
Benutzeravatar
Piratenkatze
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:29
Wohnort: Braunschweig

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon hackfox » Mo 14. Mai 2012, 11:53

@Tom: Ich habe Deinen namen im theRPF nicht auf der Liste gesehen - nicht dass Du "übersehen" wurdest - oder hab ich mich nur verguckt.
"Also, ich finde das alles sehr hübsch. Wir sind doch schließlich alle irgendwie weitergekommen. Spirituell, dramatisch, menschlich."
Benutzeravatar
hackfox
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 01:36

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon Tom » Mo 14. Mai 2012, 15:26

Keineswegs - dort heiße ich "Indiana_Tom" und wurde mit PAID markiert. Hoffentlich bald mit "SHIPPED" :wink:

So, jetzt aber wieder zurück zum Thema: Ich spiele mit dem Gedanken, etwas Dreck von der Klinge zu entfernen, sollte es mir auch zu intensiv sein... Habe Magnoli angeschrieben, ob er was empfehlen kann. Evtl. Aceton oder sowas... Mal sehen.
"Bei einem Unehrlichen kannst du darauf vertrauen, dass er unehrlich ist! Ehrlich!" - Capt. Jack Sparrow
Benutzeravatar
Tom
Teammitglied
 
Beiträge: 362
Registriert: Mo 13. Feb 2006, 00:02
Wohnort: Saarland

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon hackfox » Mo 14. Mai 2012, 17:47

Oh dann habe ich Dich überlesen...

Ich habe heute auch bestellt - vorgezogenes Hochzeitstagsgeschenk von meiner Angelica. ;-)
"Also, ich finde das alles sehr hübsch. Wir sind doch schließlich alle irgendwie weitergekommen. Spirituell, dramatisch, menschlich."
Benutzeravatar
hackfox
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 01:36

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon hackfox » Do 17. Mai 2012, 07:41

@Tom: Ggf. solltest du vielleicht mal bei Indy nachhaken wegen Deinem Schwert. Meins wurde heute schon verschickt...
"Also, ich finde das alles sehr hübsch. Wir sind doch schließlich alle irgendwie weitergekommen. Spirituell, dramatisch, menschlich."
Benutzeravatar
hackfox
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 01:36

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon Tom » Fr 18. Mai 2012, 10:56

Habe mittlerweile eine Tracking no bekommen, kann sie zwar nicht tracken (?), aber hab das auch von anderen Leuten gelesen (Tracking Nr. bekommen, nicht trackbar, dennoch kam das Paket an).

HOffe jetzt nur, daß es nicht kaputt ankommt wie es bereits bei einem Käufer der Fall war. Ein anderer Käufer hatte unschöne Luftbläschen am Knauf... Naja, positiv denken :wink:

Angeblich müsste man die Schwertscheide auch etwas nachbessern bzw. mit nem alten Tuch drübergehen, da die Lederfarbe wohl nicht ganz durchgezogen ist (da Indy die Lieferzeit kurz halten wollte). Sollte aber kein größeres Problem sein. Bin gespannt!
"Bei einem Unehrlichen kannst du darauf vertrauen, dass er unehrlich ist! Ehrlich!" - Capt. Jack Sparrow
Benutzeravatar
Tom
Teammitglied
 
Beiträge: 362
Registriert: Mo 13. Feb 2006, 00:02
Wohnort: Saarland

Re: Magnoli's Jack Sparrow Schwert

Beitragvon hackfox » Fr 18. Mai 2012, 18:15

Mein Schwert ist heute gekommen. Das ging ja schneller als bei manchem Kauf innerhalb von Deutschland. Die Qualität ist super auch wenn es mit dem Disdressing etwas sehr gut gemeint war von Indy. Zwei Lufteinschlüsse habe ich auch, aber die können auch als Kampfbeschädigungen durchgehen - also nicht weiter tragisch. Ich würde es sofort wieder kaufen.
"Also, ich finde das alles sehr hübsch. Wir sind doch schließlich alle irgendwie weitergekommen. Spirituell, dramatisch, menschlich."
Benutzeravatar
hackfox
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 01:36

Nächste

Zurück zu Fluch der Karibik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.