PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Arrrr ... Ahoy, Mateys! Das Forum für alle Freunde der Fluch der Karibik Filme. Hier kommt alles rein was es zum Thema Captain Jack Sparrow und Konsorten so gibt!

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon MamoChan » Di 22. Jul 2008, 14:53

@Error2005: Sag mal, wann ist denn diese Piraten-Con?^^ Und wo überhaupt? :mrgreen:
Bild
Man kann sich stets darauf verlassen, daß die Menschen mit Inbrunst ihr gottgegebenes Recht auf Dummheit durchsetzen.
Benutzeravatar
MamoChan
 
Beiträge: 340
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 22:03
Wohnort: Lübeck

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Error2005 » Di 22. Jul 2008, 20:54

MamoChan hat geschrieben:@Error2005: Sag mal, wann ist denn diese Piraten-Con?^^ Und wo überhaupt? :mrgreen:


Huhu Mamo! *wink* Schön, dass wir uns wieder lesen nach meiner langen Abstinenz hier *g*

Die Pirates-Con wird erst nächstes Jahr sein (bißchen müsst ihr euch also noch gedulden *g*), aber wir haben die lange Vorlaufzeit mit eingeplant, damit die Leute sich rechtzeitig drauf einrichten können. Termin aller Wahrscheinlichkeit nach Ende August oder Anfang September. Das entscheidet sich die nächsten Tage, dann geht auch mal die Anmeldung live.

Als Ort würden wir wahnsinnig gerne Nord- oder Ostsee nehmen wegen der Küste, allerdings hat sich rausgestellt, dass 3/4 der Leute das wirklich ungelegen kommt, und so haben wir uns schweren Herzens entschieden, die Mitte Deutschlands auszusuchen, damit der Weg für alle gleich fair ist.

Wir haben also einen von Deutschlands größten Seen ausgesucht, so dass das Küstenambiente definitiv da sein wird (der Vorteil: Wir können da dann sogar Segeltouren mit anbieten :P ) und eine wirklich tolle Location gefunden, von der ihr begeistert sein werdet :wink:

Und wir arbeiten sogar an einem Stargast :D

Ich kann gern hier (dann unter "Veranstaltungen") Bescheid sagen, wenn es soweit ist und alle Infos online sind. Derweil kannst Du gern schonmal auf http://www.blackfleet.de vorbeischauen (wir haben auch ein Forum *ggg*); demnächst wird dann auch eine unverbindliche Umfrage online gehen, wo die Leute eben abstimmen können, wie sie sich die Con vorstellen. Auch wegen der Location fragen wir da nochmal nach (noch ist die Hoffnung nicht verloren *g* Wenn genug Nordlichter abstimmen--- ;) ).

Jo... [/schamlose Eigenwerbung Ende] :mrgreen:
Benutzeravatar
Error2005
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 5. Mai 2006, 22:19
Wohnort: Niederbayern

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Piratenkatze » Di 22. Jul 2008, 22:10

Einer der größten Seen in Mitteldeutschland...
hm. Da fällt mir mal spontan der einzige "große" See ein, den es in meiner Region gibt. Das Steinhuder Meer.

Wenn die Piraten-Con DA stattfindet, dann sind wir vermutlich doch dabei :-D
Bild
Benutzeravatar
Piratenkatze
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:29
Wohnort: Braunschweig

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Scarlett » Mo 5. Jan 2009, 14:30

Hallo Piratenkatze,
ist wirklich ein tolles Kostüm geworden. Vor allem Hut ab, wenn das dein erster Nähversuch war. Mutig, sich gleich an so etwas zu wagen, aber auch nur so kann es was werden. Ich habe das auch schon länger in Planung, bin aber noch nicht sehr weit gekommen, da ich über ein halbes Jahr gebraucht habe, bis ich eine halbwegs akzeptablen Stoff für das Kleid gefunden habe. Ich wollte eben weder Kunstfaser noch Gardine haben. Ausserdem kann man so ein Kleid ja auch nicht ohne "passende" Unterlagen tragen.

Anbei mal eine Kostprobe des Stoffes, für das Überkleid ;o)

Mal sehen, wenn's fertig ist, vielleicht trifft man sich ja mal irgendwo ;o)

Liebe Grüsse
Scarlett
Dateianhänge
Provencestoff-Vence-beigero.jpg
Provencestoff-Vence-beigero.jpg (94.92 KiB) 7997-mal betrachtet
Bild
Scarlett
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 31. Okt 2008, 11:06
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Piratenkatze » Di 6. Jan 2009, 10:12

Okay... JETZT bin ich neidisch. Wo hast du den Stoff her? Ich hab sämtliche Stoffläden in Braunschweig, Hannover und Kassel zu verschiedenen Jahreszeiten abgeklappert und nichts zufriedenstellendes gefunden.
Und auch im Internet hab ich diese Provence-Stoffe nur in blau und grün gesehen.
Bild
Benutzeravatar
Piratenkatze
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:29
Wohnort: Braunschweig

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon MamoChan » Di 6. Jan 2009, 12:50

@Scarlett: Also der Stoff sieht schonmal sehr authentisch aus. Ich bin mal auf das fertige Kostüm gespannt. :D
Bild
Man kann sich stets darauf verlassen, daß die Menschen mit Inbrunst ihr gottgegebenes Recht auf Dummheit durchsetzen.
Benutzeravatar
MamoChan
 
Beiträge: 340
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 22:03
Wohnort: Lübeck

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Scarlett » Di 6. Jan 2009, 17:44

den Stoff habe ich bei provencestoffe24.de gefunden. Die hatten auch einen ziemlich passenden für das Mieder (s.u.), aber die habe ich auch eher durch Zufall gefunden nachdem ich (fast) sämtliche Stoffgeschäfte im Umkreis von fast 100km abgefahren hatte. Selbst als ich letztens in England war hab ich nichts Passendes gefunden. Und plötzlich... :wink:

Na ja, und jetz bin ich auf der Jagd nach den Borten. mal sehen wo mich das noch hinführt... :)
Dateianhänge
Miederstoff.jpg
Miederstoff.jpg (40.22 KiB) 7961-mal betrachtet
Bild
Scarlett
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 31. Okt 2008, 11:06
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Scarlett » Di 14. Apr 2009, 13:16

Hallo Piratenkatze,

darf ich mal kurz fragen woher du denn die Troddelborte oben am Korsett bekommen hast? Oder ist die selbstgemacht. Bin bisher nicht wirklich fündig geworden, bis auf eine, die ich dann selbst zusammenbinden müsste.
Hast Du vielelicht auch ein gute Adresse für 'ne Perücke? Habe zwar bisher die eine oder andere gefunden, aber die sehen meist doch sehr nach Plastik aus. Könnte zwar meine eigenen Haare nehmen, evtl mit Haarteil, aber ich würde ungern permanent als "Ketchup-Experte" rumlaufen. :wink:

Mein derzeitiger Status:
Unterhamd - fertig
Korsett (ein echtes -> uffz!!) - fertg
Elizabeth: "Die Damen in England müssen gelernt haben, nicht zu atmen"
Pochen - fertig
Sind aber etwas gross. Mache evtl noch kleinere, aber eine Bumroll/ Weiberspeck bietet sich bei mir nicht an.
Unterrock - fertig
Oberes Korsett ist derzeit in Arbeit und dann kommt der äussere Rock und das eigentliche Kleid. Welchen Schnitt hast Du denn genommen? Ich habe mir von Nehelenia den für die Anglaise bzw. Polonaise ausgeguckt.
Bild
Scarlett
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 31. Okt 2008, 11:06
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Piratenkatze » Sa 18. Apr 2009, 15:34

Die Borte hab ich selbst gemacht. Ich hab erst bei Teddox solche Troddeln für Gardinen gefunden, die mir aber mit 80 Cent/Stück zu teuer waren.

Ich hab mir im Dekoladen Seidenkordelband und Holzperlen gekauft und die Dinger selbst gebastelt. Immer ein langes Stück Band hin und her gewickelt, durch die Perle gezogen, unten aufgeschnitten und ausgefranst. Klappt mit einem Kamm ganz gut. Die einzelnen Troddeln (ich glaub an die 40 Stück) hab ich auf ein weiteres Stück Kordelband aufgezogen und an die Corsage genäht.

Meine Perücke habe ich aus Amerika und dann entsprechend frisiert - war eigentlich eine normale Langhaarfrisur, die ich mit Garn am Harrteilnetz "hochgebunden" habe.

Es war die Delilah-Perücke vom Händler darcinut bei Ebay. Diese Perücke hier kommt meiner sehr nah:

http://cgi.ebay.de/PEG-BUNDY-Quality-Wig-Fabulous-Beehive_W0QQitemZ390000885852QQcmdZViewItemQQptZUS_CSA_MWA_Wigs_Extensions?hash=item390000885852&_trksid=p4634.c0.m14.l1262

Ich denke mal, dass meine Perücke dort gerade nicht angeboten wird, weil sein Großhändler im Moment umzieht. Steht jedenfalls so auf der Ebay-Seite.

PS: Meine Haare HABEN diese Farbe :-D. Aber ich hab keine Lust mir bei jedem Kostümgang die Haare 3 Stunden zu frisieren... Perücke aus dem Karton nehmen und aufsetzen ist in 5 - 10 Minuten erledigt *g*

Beim Schnittmuster hab ich auf ein Burda-Schnittmuster zurückgegriffen und halt experimentiert und abgeändert. Würd ich aber nicht empfehlen, wenn du schon solche tollen Schnittmuster gefunden hast.
Wenn du dich für eines deiner beiden Muster entscheiden sollst, würde ich dir das Polonaise empfehlen - das sieht irgendwie besser aus. Und ich ärger mich grad schon wieder grün und blau...

Naja... für mein erstes Nähmaschinenprojekt kann ich trotzdem stolz auf mich sein und die nächsten Semesterferien kommen bestimmt :-)

Interessant, was bei dir alles dazugehört :-)
Mein "Kleid" besteht aus einem steifen Unterrock, der die breite Form gibt, dem Kleid mit dem roten Rock und dem beige-rot-gestreiften Überrock, und der gelben Corsage, die ich über dem Kleid anlege. Mehr ist nicht...
Bild
Benutzeravatar
Piratenkatze
 
Beiträge: 83
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:29
Wohnort: Braunschweig

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Error2005 » Sa 18. Apr 2009, 17:22

Darf ich mich einmischen, meine Damen? :wink:

Also, ich denke Poschen *kann* man bei Scarlett machen, muss man aber nicht.

Das Kleid hat zwei Röcke und den gebauschten Überrock, da tut es dann ein etwas festerer Unterrock oder halt kleine Poschen. Ich werde für meins wohl keine machen, und für Giselle auch nicht.

Von den Schnittmustern würde ich auch zur Polonaise raten. Das habe ich mir auch ausgesucht.

Bin gespannt auf das Endergebnis, und die bereits fertige Scarlett ist, wie ja schonmal gesagt, superklasse! :D
Benutzeravatar
Error2005
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 5. Mai 2006, 22:19
Wohnort: Niederbayern

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Scarlett » Do 16. Jul 2009, 13:30

Hallo,
komme mal wieder kurz vorbeigesegelt :wink:

Nach viel Blut, Schweiss und Tränen :roll: wollte ich doch wenigstens schonmal einen Zwischenstand geben...

Nachdem ich ja für den rock keinen wirklich passenden Stoff in rot gefunden hatte, hab ich dann naturfarbenen Waffelpiquée genommen und rot eingefärbt. dadurch hat er auch wenigistens gleich den ausgewaschenen Character. Die Flicken werde ich später mal draufnähen, da ich das Ganze spätestens zum 1. August Wochenende fertig haben möchte.

Hier mal ein vorher - nachher Photo :)
Dateianhänge
Rock1.jpg
Rock ungefärbt
Rock1.jpg (135.49 KiB) 7784-mal betrachtet
Rock2.jpg
hat in natura aber einen etwas anderen Farbton
Rock2.jpg (173.9 KiB) 7784-mal betrachtet
Bild
Scarlett
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 31. Okt 2008, 11:06
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Scarlett » Do 16. Jul 2009, 14:07

... und hier nun auch ein paar Photos über Herstellung des Korsetts sowie das Endergebnis... das kleid folgt dann in ein paar Tagen
Dateianhänge
stays1.jpg
Ganz viele Stäbchen zurechtschneiden...
stays1.jpg (97.1 KiB) 7783-mal betrachtet
stays3.jpg
...in den Korsettsstoff ziehen...
stays3.jpg (126.85 KiB) 7782-mal betrachtet
stays4.jpg
...mit Dekorstoff beziehen...
stays4.jpg (150.04 KiB) 7782-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Scarlett am Do 16. Jul 2009, 14:11, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Scarlett
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 31. Okt 2008, 11:06
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Scarlett » Do 16. Jul 2009, 14:10

...und noch ein paar Verziehungen dran, Ösen sticken (macht Blasen an den Fingern!)...und fertig :D
Dateianhänge
Scarlett stays - back.jpg
.. fertig. Die Schnürung muss noch richtig verzurrt werden ;o). Von hinten...
Scarlett stays - back.jpg (208.39 KiB) 7778-mal betrachtet
Scarlett stays - front.jpg
... und von vorne.
Scarlett stays - front.jpg (233.99 KiB) 7778-mal betrachtet
Bild
Scarlett
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr 31. Okt 2008, 11:06
Wohnort: Mönchengladbach

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon MamoChan » Fr 17. Jul 2009, 08:51

Wow, das ist eine super Arbeit! :shock:
Bild
Man kann sich stets darauf verlassen, daß die Menschen mit Inbrunst ihr gottgegebenes Recht auf Dummheit durchsetzen.
Benutzeravatar
MamoChan
 
Beiträge: 340
Registriert: Fr 19. Jan 2007, 22:03
Wohnort: Lübeck

Re: PotC Scarlett - die käufliche Dame aus Tortuga

Beitragvon Onkelpsycho » Fr 17. Jul 2009, 15:14

Ja wirklich schön...

Super Arbeit... Ich staune immer wieder was manche so alles hinkriegen... Sowas ist heute glaub ich Gold wert... Speziell wenn man solche Hobbies hat...

Ich wünschte ich würd mal endlich mit meinem Jack weiterkommen, ist nicht mehr viel, aber die Teile die fehlen gehen ganz schön ins Geld...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

VorherigeNächste

Zurück zu Fluch der Karibik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.