Jack Sparrow Mantel

Arrrr ... Ahoy, Mateys! Das Forum für alle Freunde der Fluch der Karibik Filme. Hier kommt alles rein was es zum Thema Captain Jack Sparrow und Konsorten so gibt!

Re: Jack Sparrow Mantel

Beitragvon Codeman » Fr 2. Nov 2007, 14:57

Hallo.

Auf MamoChan´s Vorschlag zurückzukommen möchte ich

euch fragen,ob jemand eventuell noch Reste vom Originalstoff

übrig hat ,die vielleicht noch für einen Mantel reichen könnten?

Selbstverständlich gegen eine angemessene Bezahlung. :)

Gruß
Codeman
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 20:13
Wohnort: NRW

Re: Jack Sparrow Mantel

Beitragvon Codeman » So 18. Nov 2007, 19:34

@ Lenny

Hi.Habe gelesen daß Du Deinen neuen Mantel versauen willst.
Wie hast Du das denn vor?
Ich für meinen Teil habe überlegt,auf ´ner Baustelle zu fahren,ihn
dort durch eine schöne,dreckige Lache zu ziehen und anschließend
ein paar Runden in den Betonmischer zu stecken. :lol: Dadurch
entstehen,so hoffe ich,die Löcher.

Übrigens habe ich meinen Mantel nach dem Simplicity-Schnittmuster
genäht und habe dafür anthrazitfarbenes Leinen genommen.Ist zwar
nicht original,aber was soll´s.Außerdem bin ich auch nicht sooo besessen
darauf,unbedingt den Originalstoff haben zu wollen und den Schnitt. Wird eh niemand nachmessen wo welche Naht sitzt,welche Falte wo sitzen muß usw. Hauptsache ich habe einen Mantel und er gefällt mir.
Übrigens fehlen mir nur noch das Schwert,die Stiefel und die Ringe.

Tja,das war´s erstmal wieder

Gruß
Codeman
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 20:13
Wohnort: NRW

Re: Jack Sparrow Mantel

Beitragvon Bootstrap Lenny » Mo 19. Nov 2007, 21:36

Hi Codeman,

Also die Ringe bekommst Du bei

http://stores.ebay.com/TreasureKingdom-com-Disney-Gifts

die haben aber im Moment nur einen von Vier. Werden wohl wegen Halloween ausverkauft sein. Habe meine vier Ringe dort gekauft. Bin sehr zufrieden damit. Wie die von

http://stores.ebay.com/ImagineGate


sind, kann ich Dir nicht sagen, die scheinen aber auch ok zu sein.
Für den Säbel schau mal bei

http://egun.de/market/index.php

rein, habe meinen dort ersteigert. Gibt´s auch irgendwann ein Bild von. Es ist ein Original von 17hundertschießmichtot. Hat ´ne Menge Asche gekostet, sieht dem Original sehr ähnlich. Ist wie bei ebay, man muß halt Glück beim Steigern haben.
Meine Stiefel habe ich von

http://www.kostuemtruhe.de/,

die gibt´s auch in braun und sind ganz ok. Die Teuren von

http://www.pimpinshoes.com/product/X1SCSA1BRNSD/PIRATES_II_JACK_SPARROW_TAN_PIRATE_BOOTS_A1__Special.html

sind natürlich der Burner überhaupt. Ja, was werde ich mit meinem Mantel anstellen. Zuviel kaputtmachen natürlich nicht ( tut zu sehr AUA...) aber mit Textilfarbe, Schuhcreme und ein bischen Ruß wird´s schon werden. Die Kanten werde ich mit Vaseline behandeln, ebenso die Ellenbogen. Den Stoff aufzurauhen geht auch gut mit ´ner Drahtbürste. Aber wie auch immer, soweit bin ich frühestens in 2 Wochen. Yo, bis danne denn erstmal

Bring mich bis zum Horizont...trinkt aus Piraten yohoo...und wir sind schlimme Schurken.
"Also, ich finde das alles sehr hübsch. Wir sind doch schließlich alle irgendwie weitergekommen. Spirituell, dramatisch, menschlich..."
Bild
Bootstrap Lenny
 
Beiträge: 39
Registriert: Mi 17. Okt 2007, 23:29

Re: Jack Sparrow Mantel

Beitragvon Codeman » Fr 23. Nov 2007, 21:17

Hi Leutz.

Hab´auf ebay.com dieses Schwert gefunden.Ich finde,es sieht
dem Original sehr ähnlich:


http://cgi.ebay.com/ws/eBayISAPI.dll?Vi ... 0181707439.


In der Beschreibung steht:false edge heißt wörtlich übersetzt falscher Rand.
ich tippe mal auf stumpfe Klinge.
Wüßte gerne,ob ich Probleme kriegen würde wegen Zolleinfuhr usw.

Gruß
Codeman
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 20:13
Wohnort: NRW

Re: Jack Sparrow Mantel

Beitragvon Error2005 » Fr 23. Nov 2007, 22:32

Eigentlich ist zum Thema Jack Sparrow Kostüm ja drüben im anderen Thread schon alles gesagt, inkl. sämtlicher Links zu Original-wasweißichwas ;)

Aber dann misch ich mich halt hier auch nochmal ein.

Also:

a) Die Schnitte von Simplicity usw. sind alles andere als akkurat. "Okay" vielleicht grade noch, aber wenn mans wirklich genau machen möchte, führt an einem eigenen Muster kein Weg vorbei. Bei Simplicity z.B. sitzen die Nähte hinten und an der Seite falsch; Jacks Mantel hat hinten drei Nähte und seitlich keine - Simplicity hat hinten eine und an den Seiten je eine. Außerdem fallen die Falten hinten falsch. Also, für einen Mantel in der Optik gehts grad so...für einen Mantel möglichst nahe am Original gehts gar nicht.

b) Mantel in die Mischmaschine geben um ihn abgenutzt aussehen zu lassen würde ich nicht machen. Dann bekommst Du ihn zwar zerfrellt, aber unbrauchbar zurück. Jacks Mantel ist *abgenutzt*, nicht zerschlissen. Dass die Kostümabteilungen Klamotten in den Mischer stecken, um sie alt aussehen zu lassen, ist ein totaler Mythos. Die haben extra sogenannte "Aging Specialists", die sich drum kümmern, dass so ein Stück auch genau *da* abgenutzt aussehen wird, wo es auch in echt abgenutzt wäre: Z.B. an den Ellenbogen, dort wo der Schwertgurt scheuert, hinten wo man drauf sitzt etc. etc. Schaut euch mal Jacks Mantel genau an, auf den High-Res-Bildern erkennt man schön die Fehlstellen.
Ich würde dazu eine Käse- oder Gemüsereibe empfehlen, um gezielt diese Abschabungen zu machen, und keine Mischmaschine....

c) Das Schwert da sieht null aus wie Jacks Säbel. Sorry - aber es wurde ja nach Meinungen gefragt :roll:
Wenn Du Waffen aus dem Nicht-europäischen Ausland schicken lässt, kann das sehr wohl zu Zollproblemen kommen...ich würds also sein lassen an Deiner Stelle und mich innerhalb der EU umsehen.

Nur meine 0.02 cent zum Thema... 8)
Benutzeravatar
Error2005
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 5. Mai 2006, 22:19
Wohnort: Niederbayern

Re: Jack Sparrow Mantel

Beitragvon Tom » Fr 23. Nov 2007, 22:50

Ich gebe Error da auch vollkommen recht. Das Schwert ist mies und nicht wirklich akkurat. Zu Kostümzwecken besorg dir dann lieber ein billiges Schwert, z.B. von http://www.aus-omas-truhe.de oder anderen Websites.

Ich persönlich denke auch nicht, daß das so einfach mit dem Betonmischer geht. Klar, für die zerfetzten Klamotten (könnte es vielleicht sein, daß nur die Klamotten angesprochen wurden, die man an den aufgeknüpften Skeletten am Anfang des 1. Teils sieht?) ist das noch ganz passabel. Aber für den Captain reichen Stahlbürste und verdünnte Bleiche an den signifikanten stellen. So einfach ist das. Vielleicht erstmal an einem Stück Stoff oder so testen, sonst könnte man sich u.U. auch den ganzen Mantel versauen...
Dateianhänge
warned.jpg
Pirates ye be warned
warned.jpg (34.69 KiB) 7534-mal betrachtet
age.jpg
Kostüm von zwei der aufgeknüpften Skelette an dem Felsbogen
age.jpg (122.81 KiB) 7541-mal betrachtet
"Bei einem Unehrlichen kannst du darauf vertrauen, dass er unehrlich ist! Ehrlich!" - Capt. Jack Sparrow
Benutzeravatar
Tom
Teammitglied
 
Beiträge: 362
Registriert: Mo 13. Feb 2006, 00:02
Wohnort: Saarland

Re: Jack Sparrow Mantel

Beitragvon Codeman » Sa 24. Nov 2007, 20:32

Das mit dem Betonmischer war ein Scherz.Ist mir natürlich klar, daß das nicht
funzt.
Der Tip mit der Drahtbürste ist nicht schlecht.Mal probieren...


Gruß
Codeman
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 20:13
Wohnort: NRW

Re: Jack Sparrow Mantel

Beitragvon Hector » Sa 24. Nov 2007, 20:56

Habe mal gehört, dass die Stoffe zusammen mit Steinen gewaschen wurden (also sozusagen stonewashed). Glaube aber kaum, dass man sowas mit einer handelsüblichen Waschmaschine machen sollte.
But ....why is the rum gone?
Benutzeravatar
Hector
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr 7. Sep 2007, 21:24
Wohnort: Hamburg

Re: Jack Sparrow Mantel

Beitragvon Error2005 » So 25. Nov 2007, 00:19

Und auch dann kriegst Du aber nur eine Art "Grundalterung" hin, und kannst nicht kontrollieren, an welchen Stellen letztendlich die Alterungen zutage kommen...
Benutzeravatar
Error2005
 
Beiträge: 236
Registriert: Fr 5. Mai 2006, 22:19
Wohnort: Niederbayern

Vorherige

Zurück zu Fluch der Karibik

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.