Jim Raynor (StarCraft) - DONE

Hier wird über die Kleider gesprochen, die Leute machen. Von Indiana Jones bis zu Gimli oder Darth Vader.

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon Epona Rhi » Di 9. Jul 2013, 10:24

Das hält tatsächlich erstaunlich gut. Der Schaumstoff ist, einmal erhitzt und in Form gebogen, schon sehr stabil. Mit dem Leim wird es noch etwas fester (bleibt gleichzeitig aber flexibel) und das Resin hilft ebenfalls, die Form zu halten. Wirklich biegsam ist der Stiefel jetzt zwar nicht mehr, aber das war ja auch der Plan. Sonst platzt die Farbe ab.
Ich glaube, es bringt aber auch viel, mit einem quasi "3D-Objekt" zu arbeiten, also über diverse Kanten und Kurven. Würde man nur eine ebene Fläche erst leimen und anschließend mit Resin bedecken, bliebe es vermutlich flexibler.
Deshalb würde ich auch immer empfehlen, das Plastazote mindestens mit 1cm Dicke als Grundobjekt zu verarbeiten. Details kann man dann mit Moosgummi oder dünnerem Plastazote drauf modelieren.

Apropos Details: Da sollte man nicht zu viel erwarten. Der Leim zieht zwar ordentlich in den Schaumstoff ein, das Resin bleibt aber natürlich auf der Oberfläche und nimmt hier auch seine eigentliche Funktion wahr: Es gleicht leichte Unebenheiten aus. Wenn man also "Battledamage" schon vorher in die Schaumstoff-Platte fräsen will, sollte man mutig sein, die Löcher etwas großzügiger und tiefer zu machen. Sonst sieht man davon am Ende nichts mehr.
Für ganz feine Details (Kratzspuren usw.) kommt man nicht drum herum, das Resin erst zu schleifen und anschließend vorsichtig mit dem Dremel einzelne Schichten wieder abzutragen. Daher auch ruhig 4-5 dünne Schichten Resin auftragen. Sonst erreicht man die Leimschicht zu schnell.
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon Epona Rhi » Di 9. Jul 2013, 11:54

Zur Abwechslung mal wieder etwas Lederarbeit. Die Stiefel haben an der Front nämlich eine Art Schienbeinschoner aus Leder:

Irgendwie macht mir Näharbeit grad mehr Spaß, als Leim/Resin-Pinselei. Könnte daran liegen, dass es nicht jedes mal in einer Sauerei endet :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Das Bild ist irgendwie ungünstig. Der Saum an der Oberkante ist schon ordentlich und gleichmäßig geworden. Die Teile liegen nur leicht gebogen auf der Werkbank :wink:
Bild

Jetzt muss ich mir nur noch überlegen, wie ich die Teile am Stiefel festmache. Mal schauen, was mir einfällt :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon MHG » Di 9. Jul 2013, 13:23

...stretchband und kunststoffclips...oder einfach ein stretchband das unter deinem fuß im schuh läuft...

die beiden wären wohl am einfachsten und flexibelsten :wink:
Benutzeravatar
MHG
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:58
Wohnort: Mainz

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon Epona Rhi » Di 9. Jul 2013, 14:02

An Stretchband hab ich tatsächlich kurz gedacht. Allerdings sind die Stiefel ja in sich ja schon stabil. Die Lederteile brauchen daher nicht flexibel zu sein. Ich werde sie daher wohl auf dem Stiefel mit Kleber befestigen. Zusätzlich hab ich mich eben überwunden und probeweise einen Stiefel demoliert... :mrgreen:

Ich hatte hier nämlich noch etwas schwarzes Leder rumliegen und werde daraus Schlaufen bauen, die dann im Stiefel verschwinden. An denen kann ich die Lederplatten dann zusätzlich fixieren:

Bild

Bild

Bild

über die Löcher im Stiefel setze ich dann noch eine Abdeckplatte und schon sieht es wieder chick aus. Von Innen setze ich an jede Schlaufe einen Holzkeil, damit sie nicht wieder raus rutscht. Im Stiefel ist dafür genug Platz.
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon Epona Rhi » Di 9. Jul 2013, 16:15

Bild

Hat besser geklappt, als erwartet. Bevor ich die Teile aber endgültig fixiere, muss ich jetzt erstmal die Stiefel dreckig machen. Acrylfarbe ahoi! :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon MHG » Mi 10. Jul 2013, 08:33

...uuuups, missverständnis...dachte es geht darum wie du den stiefel (beinteil, inhalt der letzten seiten, etc) an den schuhen fixierst... :mrgreen:
Benutzeravatar
MHG
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:58
Wohnort: Mainz

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon hackfox » Do 11. Jul 2013, 20:06

Einfach nur zu geil! Weiter so!
"Also, ich finde das alles sehr hübsch. Wir sind doch schließlich alle irgendwie weitergekommen. Spirituell, dramatisch, menschlich."
Benutzeravatar
hackfox
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 01:36

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon Epona Rhi » Fr 12. Jul 2013, 21:26

MHG hat geschrieben:...uuuups, missverständnis...dachte es geht darum wie du den stiefel (beinteil, inhalt der letzten seiten, etc) an den schuhen fixierst... :mrgreen:


Ach so!! :mrgreen:

Mal schauen. Da hab ich mir auch noch keine Gedanken drum gemacht. Gummizug erscheint mir aber tatsächlich die einfachste Möglichkeit zu sein. Das wird auf jeden Fall so gemacht :)

hackfox hat geschrieben:Einfach nur zu geil! Weiter so!


Dein Wunsch ist mir Befehl! Ich hab heute festgestellt, dass mir der Zufall in die Karten gespielt hat. Der Schuh selbst muss ja vorn und hinten schließlich auch noch mit Fake-Stahlkappen ausgestattet werden. Da kommt es gerade recht, dass ich mir Schuhe mit Plateau-Sohle gekauft habe. So bin ich nicht nur 2 cm größer, sondern hab obendrein eine perfekte Gelegenheit, die EVA-Platten mit Schrauben zu fixieren. Das dürfte bombenfest halten :mrgreen:

Bild

Bild

Bild

Morgen Früh schaffe ich es hoffentlich, die Schuhe zu weathern und die EVA-Platten mit Leim und Resin zu verstärken. Langsam wird die Zeit knapp und morgen kommen zu allem Überfluss auch noch die Schwiegereltern zu Besuch. Muss mich jetzt echt ranhalten :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon Jay » Sa 13. Jul 2013, 21:42

jedes updatesfinde ich klasse sehr detail reich und wirklich gut ideen die du uns immer wieder zeigst
Jay
 
Beiträge: 377
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 07:53

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon Epona Rhi » Do 18. Jul 2013, 10:55

Es gibt wieder etwas an Fortschritt zu berichten. Leider nicht nur gute Nachrichten, aber alles der Reihe nach...

Aber erst mal was erfreuliches: Ich habe die Schienbeinschoner fertig. Am linken Bein prangt nun ein "Jolly Roger":

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Damit sind ist Part 1 der Stiefel abgeschlossen :)

Wie bereits erwähnt, musste ich jedoch auch einen Rückschlag hinnehmen. Bei den Schuhen hab ich Mist gebaut:

Bild

Das Resin ist nicht ordentlich ausgehärtet. Am Mischverhältnis lag es allerdings nicht. Die Suppe im Mischbecher ist nämlich steinhart geworden. Ich vermute, ich habe den Leim nicht orgendlich durchtrocknen lassen und so hatte das Resin nicht ausreichend "Grip". Beim Abschleifen bin ich so recht schnell auf eine ölig-schmierige Schicht Kunstharz/Leim-Gemisch gestoßen und darauf hält gar nichts.
Es half also alles nichts. Ich hab das ganze Zeug wieder runtergekratzt und von vorn angefangen...

Bild

Zum Glück konnte ich die Schrauben ausreichend vom Kunststoff reinigen, so dass ich sie ein zweites Mal benutzen kann. Hatte nämlich keine Lust, wegen 16 Schrauben schon wieder zum Baumarkt zu fahren :mrgreen:
Zur Stunde trocknet die zweite Leimschicht auf den neuen Schaumstoffteilen. Ich mache diesmal alles ordentlich und werde daher wohl erst am Wochenende wieder mit Resin drangehen :roll:

Parallel habe ich mit der Hüftpanzerung angefangen.

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Ich habe vorgestern spontan entschieden, die Rüstung etwas praktikabler zu gestalten und baue eine Trinkflaschen-Halterung ein. Man weiß ja nie, wann man auf einer Con mal Durst bekommt... Die Trinkflasche ist eben per Post geliefert worden. Der nächste Schritt ist jetzt also die Halterung und danach geht es hier ebenfalls ans Versiegeln mit Holzleim.

Stay tuned 8)
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon Epona Rhi » Sa 20. Jul 2013, 15:33

Draußen auf dem Balkon trocknet gerade die erste Schicht Leim auf der Rüstungsplatte. Zeit für ein Update. Der Getränkehalter ist montiert, einige weitere Details in Form von zwei Schaumstoff-Magazin-Attrappen kleben an der Platte:

Bild
Bild
Bild
Bild

Bei den Schuhen sieht es nun auch schon wieder besser aus. Die stehen ebenfalls auf dem Balkon und lassen die erste Schicht Filler/Grundierung trocknen :mrgreen:

Bild
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon Epona Rhi » So 21. Jul 2013, 16:18

Kurz und knapp: Die Stiefel sind fertig!!! :mrgreen:

Bild

Bild

Bild
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon hackfox » So 21. Jul 2013, 22:06

Yeah! Top!!! 8-)
"Also, ich finde das alles sehr hübsch. Wir sind doch schließlich alle irgendwie weitergekommen. Spirituell, dramatisch, menschlich."
Benutzeravatar
hackfox
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 01:36

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon MHG » Di 23. Jul 2013, 08:09

...spot on, wirklich der hammer... :D
Benutzeravatar
MHG
 
Beiträge: 39
Registriert: Sa 15. Dez 2012, 15:58
Wohnort: Mainz

Re: Jim Raynor (StarCraft) - WIP

Beitragvon Epona Rhi » Mi 31. Jul 2013, 12:59

Ich muss mich entschuldigen. Vor der Con hab ich es nicht mehr geschafft, hier Fortschritte zu posten. Es wurde tatsächlich etwas knapp, so dass ich letzte Woche Montag, Dienstag und Mittwoch in einer Tour durchgearbeitet habe. Ich hatte ja erwähnt, dass mir die Weste noch nicht gefällt und so habe ich den kompletten Mittwoch damit zugebracht, eine Neue zu nähen. Leider habe ich hier in der Eile nicht sehr viele Fotos gemacht. Falls jemand Detail-Shots von irgendeiner Stelle haben möchte, sagt bescheid!

Bild
Bild
Bild
Bild

Die Shotgun-Patronen an der Weste hab ich aus Holz und Hobbyplastik zusammengebaut:

Bild
Bild
Bild
Bild

Dann wurde es Zeit, dass ich mir mal Gedanken drüber mache, wie ich die Rückenpanzerung an der Weste befestige. Ich habs mir hier leicht gemacht und den kompletten Panzer mittels stabiler Rucksack-Schlaufen und Snap-In-Verschlüssen befestigt. Lässt sich sehr leicht befestigen und auch wieder abnehmen, sollte es mal zu schwer werden (wurde es allerdings nicht. Das komplette Gebilde ist extrem leicht und man merkt es gar nicht auf dem Rücken):

Bild
Bild
Bild
Bild

So weit die Details zur Weste. Kommen wir zu den Abschluss-Arbeiten der Panzerplatte an der Hüfte. Diese ist vollständig mit dem gleichen Verfahren hergestellt, wie auch schon die Stiefel:

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Kommen wir noch schnell zu den Handschuhen. Hier hab ich das halbe Internet durchforstet nach Biker- und Security-Handschuhen. Ohne Erfolg. Dann fiel mir bei einer Folge "Walking Dead" auf, dass T-Dog genau die Handschuhe trägt, die ich brauche. Also hab ich recherchiert und landete am Ende bei sogenannten "Riot"-Gloves, also Handschuhen, um bei Aufständen im Knast oder bei Demos geschützt zu sein. Diese Handschuhe sind mit 70Pfund aus UK auch das teuerste an meinem Kostüm. Im Gegenzug war hier aber auch die wenigste Arbeit nötig. Ich musste nur die Fingerkuppen abschneiden, das Futter entfernen und Nieten anbringen:

Bild
Bild
Bild

Und nun zum großen Finale... So sah das komplette Outfit auf der Celebration Europe aus (hab leider kaum Bilder davon. Mal schauen, ob in den nächsten Tagen noch was online auftaucht):

Bild
Bild
Bild
Bild

Ich reiche demnächst noch ein paar Detail-Shots nach. Auf jeden Fall schon mal ein ganz großes "Danke schön!" für euer Interesse und die vielen motivierenden Kommentare! Hat mir sehr viel Spaß gemacht, euch an dem Kostüm teilhaben zu lassen! 8)
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

VorherigeNächste

Zurück zu Kostüme - Nachbildungen von Filmkostümen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.