Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Hier wird über die Kleider gesprochen, die Leute machen. Von Indiana Jones bis zu Gimli oder Darth Vader.

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon vader77 » So 23. Mär 2008, 12:29

PMTrooper hat geschrieben:übrigens meinte ich diese hier
http://forum.whitearmor.net/index.php?showtopic=1106
$15 incl versand oder komplett nach maß für $20 is wirklich sau billig
da gibts keine ausreden mehr


Hab dem Typ schon geschrieben..aber bis jetzt keine Antwort. :(
Benutzeravatar
vader77
 
Beiträge: 538
Registriert: Mi 21. Jun 2006, 09:13
Wohnort: nähe Dortmund

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon Onkelpsycho » Fr 28. Mär 2008, 19:37

Bei Close Up gibts die Rubies zum Vorbestellen... Ich überlege stark... Aber ist wieder n Haufen Kohle... Aber lohnt sich die oder ist man mit nem US Import besser dran auch wenn man wenig Ahnung vom Strappen, und de mganzen Kram hat?!?
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon PMTrooper » Sa 29. Mär 2008, 09:26

:shock:

was bewegt dich zu dieser idee
nur der gedanke daran lässt mich erahnen wie du auf deinen nick gekommen bist
:?: :?:
PMTrooper
 
Beiträge: 448
Registriert: Sa 4. Mär 2006, 00:06
Wohnort: Oberfranken

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon Onkelpsycho » Sa 29. Mär 2008, 20:07

Naja, weil ich n Trooper cool finde, und das eines DER Sachen wäre, in die im Bereich SW investieren wollte, auch wenn ich das Thema SW n bisschen hinten angestellt habe was Props und so angeht...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon ToNIC » Sa 5. Apr 2008, 12:36

Einen Tip:

Lass bloss die Finger von dieser ganzen Rubies-Scheisse!

Investier das Geld (und ein klein wenig mehr) dann lieber in etwas vernünftiges.

Diese ganzen Rubies-Klamotten kann man sich vielleicht zulegen, wenn man einmal im Jahr an zB Karneval für ein paar Stunden unter die Menge gehen will. Aber sowas würde ich mir persönlich noch nichtmals zur Zierde in ein Zimmer stellen :lol:
Benutzeravatar
ToNIC
 
Beiträge: 26
Registriert: Fr 2. Mär 2007, 16:01

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon Onkelpsycho » Fr 31. Jul 2009, 17:54

Lang ist es her... Ich habe die letzten Tage, nachdem ich die Idee wieder für 1 1/2 Jahre begraben hatte, wieder drüber nachgedacht und inswischen kriegt man Rüstungen ja sehr billig... Ich beobachte hin und wieder mal bei ebay... Wieviel kann man denn für eine FX Rüstung maximal ausgeben ohne das ma nwas falsch macht?!?

Der Helm macht mir n bisschen Sorgen, daher würd ich vielleicht zum späteren Zeitpunkt nen kompletten nachholen... Ansonsten hab ich ja wie iben gesagt recht wenig Ahnung wie man das alles gut und vernünftig zusammenstrappt.

Muss aber nochmal genauer drüber nachdenken... Im Prinzip hätte ich ja auch deutlich lieber nen Vader, aber da kommt dummerweise nicht fürs gleiche Geld dran...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon PMTrooper » So 2. Aug 2009, 12:01

also die fx gibts soweit ich mich erinnern kann für glaub so um die $400 als original
die anderen kopien sind qualitativ oft etwas schlechter

interressant für liebhaber dann noch diese rüstung hier
http://www.501st.de/board/index.php?topic=1250.0
PMTrooper
 
Beiträge: 448
Registriert: Sa 4. Mär 2006, 00:06
Wohnort: Oberfranken

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon Onkelpsycho » So 2. Aug 2009, 12:21

Ja, die Sache ist, das sich jede Rüstunf mittlerweise das FX dabei trägt...

Ich hab eine in den USA gesichtet, die verweist darauf nicht die schlechteren Kopien aus "Oversea" zu kaufen. Ich nehme an damit meint er die FX Rüstung aus UK. Das war mein erster Gedanke, da der Versand nicht so teuer ausfallen würde, und ich mir Zoll und Rennerei spare, zudem kann das jetzt auf den groben Bildern eh nicht beurteilen.

Mir wurde ja geraten defintiv die Finger vom Rubies zu lassen, obwohl ich mich schon frage, was da so besonderes ist wenn man mittlerweise ne andere Rüstung für weniger bekommt (Suit und handschuhe mal bei seite gelassen).

Und es stellt sich die Frage ob ich ich hinterher nen passenden Helm finde, der im Farbton passt, denn alles nochmal zu lackiere, da hab ich eigentlich wenig lust drauf... Weil mir der Helmzusammenbau garantiert schwer falle nwird so ganz ohne Erfahrung...

Hat denn jemand Erfahrung mit der Rüstung aus UK bzw. der FX aus den USA? Ich meine, ich will nicht in die 501 damit, ich will auch nicht damit tagelang auf conventions rumlaufen, vielleicht 2 mal im jahr damit irgendwo auflaufen, ansonsten nur zu präsentation...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon PMTrooper » So 2. Aug 2009, 14:19

meinst du jetzt diese billig FX variante aus UK?
die wird in wahrheit in asien produziert
anders wohl ja auch nicht möglich in england zu dem preis zu machen
die züge sind schlecht

also ich würd lieber die 400 inkl versand aus gebane
als die etwa 300 + versand für diese version di ewenig mit der filmrüstung gemeinsam hat
PMTrooper
 
Beiträge: 448
Registriert: Sa 4. Mär 2006, 00:06
Wohnort: Oberfranken

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon Onkelpsycho » So 2. Aug 2009, 17:08

Na, stimmt im Prinzip, wobei ich ganz ehrlich sagen muss , die bilder ehn ziemlich gleich aus und ich als Laie kann da absolut keinen Unterschied erkennen...

Zudem weiss ich nicht wie sich das mit Zoll verhält, ich hab gehört das öfter mal Star Wars zeug wegen klizenzgründen einbehalten wurde, und sone Rüstunf ist ja was andres als ne DVD oder mal n Kleinteil...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon PMTrooper » Fr 7. Aug 2009, 19:39

ich hab mir heut diese ANH rüstung von PT mal bestellt
für den preis muß man ja zuschlagen
günstiger gehts ja kaum noch
PMTrooper
 
Beiträge: 448
Registriert: Sa 4. Mär 2006, 00:06
Wohnort: Oberfranken

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon Onkelpsycho » Fr 7. Aug 2009, 20:48

Hast du einen Link?!?
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon PMTrooper » Fr 7. Aug 2009, 22:22

noch einen?
hab doch oben schon geschrieben
PMTrooper
 
Beiträge: 448
Registriert: Sa 4. Mär 2006, 00:06
Wohnort: Oberfranken

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon Onkelpsycho » Fr 7. Aug 2009, 22:33

Achso, die ist das?!? Ok... Machst Du dann zu gegebener Zeit auch Fotos von der Armour?!?
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Frage zum Trooperzusammenbau...Help!!!

Beitragvon PMTrooper » So 16. Aug 2009, 16:29

nicht direkt
gibt ja schon genug
die würden auch nicht anders aussehn


heute angekommen
also ich hatte sie mir ja noch dünner vorgestellt
aber wirklich ne optimale dicke
die sachen sind soweit ich gesehn hab echt sauber gezogen
paar mini coolinglines
aber die hab ich auch kaum gesehen.

der helm ist noch das größte manko was PT momentan hat
er ist zwar gut
aber hier könnte man sich beim zug noch etwas steigern
alles in allem das beste preisleistungs verhältnis was ich bislang gesehn hab
PMTrooper
 
Beiträge: 448
Registriert: Sa 4. Mär 2006, 00:06
Wohnort: Oberfranken

Vorherige

Zurück zu Kostüme - Nachbildungen von Filmkostümen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.