Der Herr der Ringe - Legolas

Hier wird über die Kleider gesprochen, die Leute machen. Von Indiana Jones bis zu Gimli oder Darth Vader.

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon nightbubbler7 » Sa 19. Jan 2008, 14:10

Guten Tag!
Bin dem verzweifeln nahe!!
Würd hier gern anfragen ob jmnd im stande wäre mir sein legolas/elben kostüm für 1 tag zu verleien da meine freundin und schwester ihr set komplet haben aber ich noch fast garnix...
Zur info: wir wollen alle als elben gehen....die frauen haben da mehr allternativen bzw möglichkeiten!!

Es würd auch reichen ein ober teil oder ein umhang oder so in der art...bitte um reply...preis/pfand kein prob!!
Brauche ein kostüm vom 4-5 februar
dimi2372003@yahoo.de für alle die mir helfen können/wollen

mfg: dimi thx
nightbubbler7
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 19. Jan 2008, 14:05

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Onkelpsycho » Mo 21. Jan 2008, 22:11

So, ich hab hier mal n paar Bilder...

Das ist erstmal der Bogen.

Komplett Set:

Bild

Tasche:

Bild

Bogen:

Bild

Pfeile:

Bild

Weitere Bilder vom Umhang mit Brosche, etc. folgen dann mal die Tage oder so...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Onkelpsycho » Do 7. Feb 2008, 00:13

Abend.

Hat irgendjemand ne Idee für den Pfeile-Köcher, da wäre ich für jede Idee dankbar. Es geht weniger um die Lederriemen, das krieg ich schon selber hin, viemehr gehts um den Köcher an sich. Wie kann man den machen? Holz? Kunststoff? Ich hab echt kein Plan, das ist ja auch ne ziemlich individuelle Form...

Weniger gehts auc herstmal um das Muster, mehr um die Form und Ausführung...

Bild
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon kruemel » Do 7. Feb 2008, 00:47

Dieser Köcher ist definitiv aus Leder gefertigt. Und so individuell ist die Form garnicht. Das Endstück unten wird separat aufgesetzt.
do you think he plans it all out or just makes it up as he goes along?
Benutzeravatar
kruemel
 
Beiträge: 145
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 01:03
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Onkelpsycho » Do 7. Feb 2008, 01:03

Ja, wegen der Form, es gab mal einen auf Ebayx, der war aus einen Stück gefertigt, deswegen...

Was wäre denn da die beste Alternative? N fertigen Köcher kaufen der dem ganzen ziemlich nahe kommt, neues Leder drüber ziehn, und versuchen das untere Metallstück aus Holz nachzufräsen?

Gibts denn auch ne Möglichkeit das Muster auf dem Köcher irgendwoher zu kriegen?

Theoretisch könnte man ja auch einfach ne Papprolle nehmen und LEder drüber ziehen, der Form wegen würde ic haber trotzdem n anderen Köcher benutzen...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Onkelpsycho » Mi 20. Feb 2008, 18:36

EDIT:

Soweit, sogut. Zwar nicht konkurenzfähig mit dem Original, aber fürs erste Mal ganz nett anzusehn...

Im Prinzip fehlen nur noch n paar Pfeile mehr, goldene Schnallen und das Pfauen-Bild...

Bild
Bild
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Onkelpsycho » Do 28. Feb 2008, 15:51

Die Armschoner hab ich jetzt mal mit "Gold" bearbeitet... Ich bin ganz zufrieden...

Bild

Und das ist der Gürtel...

Bild

Weitere Bilder folgen heut Abend oder morgen...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon kruemel » Do 28. Feb 2008, 19:26

Schaut soweit ganz gut aus, bin begeistert!

War doch garnicht so schwer mit dem Köcher, oder?
do you think he plans it all out or just makes it up as he goes along?
Benutzeravatar
kruemel
 
Beiträge: 145
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 01:03
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Onkelpsycho » Do 28. Feb 2008, 20:50

Hach, der Köcher. Hör mir bloss auf... :lol:

Der Anfang war ziemlich leicht. Ic hhab einfach ne Papprolle zugeschnitten und wollte darauf das LEder kleben. Der Kleber hat aber nicht so toll gehalten wie ic hmir das vorgestellt hab. Die Schnittkanten haben sic himmer nach innen aufgerollt, zudem musst aic hdrauf achten, das das Leder nicht so versaut wird.

Musste dann tatsächlich die Schnittkanten noch vernähen.

Für den oberen Rand hab ich ne Alu Profilleiste genommen und abgespachtelt, das war der nächste Knüller. Ich hatte das Leder abgeklebt, damit nix von dem Spachtel drauf kommt, aber bei abziehen zu lange gewartet, heisst ich musste mal wieder nachbessern mit Acryl. (Wie gut das es Acryl gibt...)

Unten hab ich nen halben Tag an nem Holzblöock geschnitzt, bis ich gemerkt habe das ich an dem Teil n paar Jahre rumfeile, wenn das so weitergeht...
Also hab ich Polystyrol Hatschaumplatten verklebt und geschnitzt, dann einmal grob mit Haftputz-Gips abgezogen, und die grobe Struktur mit Acryl und wasser geglättet.

Dummerweise lag der Köcher zum Trocknen auf dem Tisch und meine Freundin hat ihn versehentlich runtergeschmissen, wobei da wieder was gebrochen ist... Also nochmal das Ganze...

Dann son bisschen das Muster gemalt und die Nieterei war blanker Horror, denn die Nieten sind eigentlich nicht genietet sondern nur geklebt, sonst hätt ich wie ein Berzerker auf die Nieten einhämmern müssen, das wär wohl nicht ganz gut gegangen. Aber es hält, die Gurte zum Umschallen sind zwar etwas schmaler, aber waren dafür umsonst...

Hab jetzt noch die Schnalle für vorne in Auftrag gegeben. Und für den Pfau, da krieg ich morgen PAus-Papier um das Ding da drauf zu kriegen. Mit viel Glück ist der Köcher a Wochenende fertig...

Wird schon... ;)
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Onkelpsycho » Fr 29. Feb 2008, 00:17

Nun, Kleinig keiten fehlen noch, wie die Boots oder die Schnallen am Köcher und das Pafuenmuster darauf sowie ein Satz Pfeile, aber im Grunde hab ic halles beisammen:

Hose:

Bild

Arm Schienen:

Bild

Gürtel:

Bild

Bogen:

Bild

Schwerter, Scheiden, Pfeile und fast fertiger Köcher:

Bild

Haare bzw. Perrücke:

Bild

Shirt:

Bild

Shirt + Tunika:

Bild

Shirt + Tunic + Umhang:

Bild

Ohren:

Bild
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Toxic » Fr 29. Feb 2008, 00:22

Uiuiui! Du brauchst neue Elbenohren! Die gehn ja mal garnicht! :(

sonst: nettes Zeug!
Toxic
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 11:40

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Onkelpsycho » Fr 29. Feb 2008, 00:28

Die gabs gratis beim Umhang dabei ;)

Wwelche sind denn besser, also auf Fotos sind die garnicht so schlecht, im Prinzip werden die ja auch noch überschminkt und son Krams alles... Werd ic haber erst probieren wenn dann mal n Dummie für das Kostüm steht...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Toxic » Fr 29. Feb 2008, 00:36

Die Ohren sind Elefantenhautdick und mit normalem, handelsüblichen Makeup schwer bis nahezu nicht einzuschminken.
Wenn`s anständig aussehen soll, solltest du dir entweder in nem Shop welche kaufen, welche anständige Prostheics machen (zB aus Latex oder Gelatine mit hauchdünnen Rändern), oder dir welche anfertigen lassen.
Wenn ich mal anständige Ohren finde, sag ich dir bescheid. Wenn du welche findest, kannst du mir mal den Link schicken...ich denke ich könnte dir dann sagen, ob die was taugen ;)

Aber du kannst es ja erstmal mit denen probieren.

Ciao
Toxic
Toxic
 
Beiträge: 87
Registriert: Mi 5. Jul 2006, 11:40

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Onkelpsycho » Fr 29. Feb 2008, 00:47

Also, so dick sind die jetzt auch nicht... ich habs bis jetzt auch noch nie probiert. Und ich hab auch keine Erfahrung mit "fremden" Ohren. Bis jetzt ham mir meine eigenen gereicht... :D

Wird man sehn wies später aussieht... Desweiteren kann man ja noch die Frisur soweit anpassen das links und rechts 2 Strähnen nach vorne hängen was die Übergänge n bisschen verdeckt...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Der Herr der Ringe - Legolas

Beitragvon Onkelpsycho » Do 30. Okt 2008, 01:42

Ich bin mal endlich zu ner Pupe gekommen, und hab erstmal den Elben drauf eingepasst...

Das Ganze sieht schon deutlich besser aus, als wenn ich im Kostüm stecke, weil die Proportionen hier eindach besser passen (Die Puppe ist 10 cm grösser wie ich, und deutlich sportlicher)... Und das sieht natürlich deutlich cooler aus...

Die Perrücke ist weitesgehend improvisiert, die reicht aber erstmal zur Präsentation. Da ich eigentlich nicht vorhatte nen 100% Legolas zumachen, sondern dieser hier lediglich zu 80% akurat ist, sind mir die Haare erstmal wurscht. Wenn ich das Gefühl habe ich müsste die original Frisur haben, kann man immer noch ordern...

Also mal Bilder:

BildBild
BildBild
BildBild
BildBild
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Vorherige

Zurück zu Kostüme - Nachbildungen von Filmkostümen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast

cron

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.