Ich bin die "Pilgerin"!

Hier kannst Du Dich unserer Gemeinschaft vorstellen und uns etwas über Deine Person erzählen.

Ich bin die "Pilgerin"!

Beitragvon Pilgerin » Mo 27. Aug 2007, 15:58

Hallo!

Ich bin die „Pilgerin“!
In erster Linie beschäftige ich mit mittelalterlichen Darstellungen.
Zur Zeit stellen mein Freund (46) und ich (37) Jakobspilger um 1250 dar.
http://www.pixum.de/members/reineberger ... a&n_sess=1

Manchmal aber auch als „Edelmann“ und „Edeldame“ (auch um 1250):
http://www.pixum.de/members/lolalandrat ... 63a269499e

Einen Hang zum Kostümieren hatte ich schon immer. Als Kinder hatten wir zuhause einen „Verkleidungsschrank“ mit Zorro-, Cowboy-, und diversen anderen Klamotten.
Auch meine Karnevalskostüme für mich und Freunde waren immer sehr kreativ (Freiheitsstatue, Mozart, Selbstmörder, Bankräuber,..)

Als ich auf´m Trödel über eine „Rasta-Perrücke“ „stolperte“, kaufte ich sie, ohne zu wissen wofür ich sie ja brauchen könnte.
Als ich dann, nachdem ich im Kino „Fluch der Karibik 3“ gesehen hatte, und im Internet nach Fan-Seiten suchte, auf ein Forum stieß, stellte ich fest: Es gibt Leute die basteln die Filmkostüme nach!

Das fand ich so klasse, dass ich abends in den Ecken kramte und mein erstes „Jack-Sparrow“-Kostüm bastelte!
http://www.pixum.de/members/lolalandrat ... 6c9c5178b1
dazu muss ich sagen: Das „Kostüm“ entstand spontan. Nur aus Dingen die ich im Haus hatte!!!

Jetzt hat mich das Fieber gepackt. Das Kostüm wird verbessert. Es wird wohl nicht „screen accurate“, aber für ne eventuelle
„FdK-Teil 4 – Premiere“ und Karneval wird´s wohl reichen!?

Auf der Suche nach Infos über das Jack Sparrow-Outfit bin ich dann hier gelandet.
Ich war schwer überrascht (positiv!!!) darüber dass es so eine „Probs-Szene“ gibt!

Allerdings muss ich mich erst mal an die diversen Begriffe gewöhnen. Die sind ziemlich neu für mich.
Kann sie mir evtl jemand erklären?
Für was steht „Probs“ eigentlich? Ist dich sicher ne Abkürzung für irgendwas!?
Das ist ein „Gear“?
„Screeen accurate“ . darunter kann ich mir ja schon was vorstellen.
Gibt’s noch mehr „Fachbegriffe“?

Pilgerin
Dateianhänge
Avatar.jpg
Avatar.jpg (4.04 KiB) 4570-mal betrachtet
Pilgerin
 
Beiträge: 31
Registriert: Do 23. Aug 2007, 14:36

Re: Ich bin die "Pilgerin"!

Beitragvon dervogt » Do 30. Aug 2007, 08:15

Pilgerin hat geschrieben:Allerdings muss ich mich erst mal an die diversen Begriffe gewöhnen. Die sind ziemlich neu für mich.
Kann sie mir evtl jemand erklären?
Für was steht „Probs“ eigentlich? Ist dich sicher ne Abkürzung für irgendwas!?
Das ist ein „Gear“?
„Screeen accurate“ . darunter kann ich mir ja schon was vorstellen.
Gibt’s noch mehr „Fachbegriffe“?

Pilgerin



Hallo Pilgerin,
ersteinmal herzlich Willkommen.

Zu Deinen Fragen.

Es heißt eigentlich "Props" Das ist das englische Wort für Requisiten.

Gear ist auch englisch und bedeutet Ausstattung. Indiana Jones Fans bezeichnen Ihr Kostüm als Indy Gear, da Indiana Jones auch viele Ausrüstungsgegenstände mit sich herumträgt, wie Holster, Peitsche, Tasche etc.

Screen Accurate heißt direkt übersetzt "Leinwand Akkurat" Das bedeutet, dass das Replikat einer Requiste oder Kostüms genau so aussieht, wie man es auch im Film gesehen hat.
z.B. sieht das Kinder Lichtschwert aus der Spielwarenabteilung einem Baseballschläger ähnlicher, als dem Lichtschwert in den Star Wars Filmen.


Hier unser Sammel Abkürzungsverzeichnis, falls Dir einige Abkürzungen fremd vorkommen. viewtopic.php?t=282
dervogt
Teammitglied
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 31. Jan 2006, 16:43
Wohnort: Maring- Noviand


Zurück zu Das Buch der Namen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.