ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Hier könnt Ihr Eure Original Filmrequisiten und Kostüme vorstellen oder darüber diskutieren.

ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Kingmo » Di 9. Okt 2007, 11:40

Hallo,
hiermit möchte ich euch auf meine Seite http://www.moviepropshop.de aufmerksam machen.
Es gibt leider noch zu wenige deutsche Seiten wo man original Filmrequisiten bekommt aber ich habe eine davon.
Da ich aus der Sammler Not eine Tugend gemacht habe , sind fast alle Requisiten auch zu verkaufen..



Bild
Dateianhänge
Lunchbox1.jpg
Dies ist die original Virus Lunchbox , welche Angela Ashford im Film getragen und benutzt hat
Lunchbox1.jpg (59.4 KiB) 10432-mal betrachtet
Zuletzt geändert von Kingmo am Mi 29. Aug 2012, 16:53, insgesamt 1-mal geändert.
Kingmo
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 28. Jul 2007, 08:51
Wohnort: Germany

Re: ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Codeman » Di 9. Okt 2007, 19:31

Hallo.Echt coole Seite.
Kleine Anmerkung:Heißt Du vielleicht mit Nachnamen Rockefeller? :lol:
Mußt ja irrsinnig viel Geld dafür ausgegeben haben.
Codeman
 
Beiträge: 105
Registriert: Sa 21. Jul 2007, 20:13
Wohnort: NRW

Re: ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Tim » Di 9. Okt 2007, 20:05

Hi Kingmo,

Ich hatte Dir das schonmal vor ein paar Jahren gesagt: Deine Armageddon "Film Crew jacke" ist immer noch keine "Film Crew" jacke, sondern eine Jacke, die Mitarbeiter von Kinos bekommen haben, wenn sie einen "wer baut den besten Asteoriden Einschlag im Kino" Wettbewerb gewinnen.

Tim
Meine Filmrequisiten: http://Ketzer.com
Eure Filmrequisiten: http://yourprops.com
Tim
 
Beiträge: 281
Registriert: Mi 8. Mär 2006, 20:16

Re: ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Kingmo » Di 9. Okt 2007, 20:07

Hallo,also wenn ich Rockfeller heißen würde ,dann hätte ich noch ganz andere Props...aber leider heiße ich nicht so..
Aber so ist das ,wenn man von diesem Sammelfieber einmal infiziert wurde.
Da ich aber immer wieder anfragen für solche sachen bekomme habe ich beschlossen sie auch gegebenfalls wieder zu verkaufen ,da ich sie leider nicht alle bei mir zur schau stellen kann..
..
Kingmo
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 28. Jul 2007, 08:51
Wohnort: Germany

Re: ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Kingmo » Di 9. Okt 2007, 20:19

Hallo Tim,

Das bist du der erste und einzige der mir dieses mitteilt.Ich habe die Jacke vor Jahren in den USA gekauft und mir wurde versichert ,das sie direkt von der Film Crew stammt.Leider war das noch vor der Zeit , wo ich auf COA´s bestanden habe.....Kingmo
Kingmo
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 28. Jul 2007, 08:51
Wohnort: Germany

Re: ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Onkelpsycho » Di 9. Okt 2007, 20:40

Also...

soweit ich weiss gabs zwischen Käufern und Dir (ich dutze einfach mal) etliche Probleme...

Du hast Versprechen gegeben die Du nicht gehalten hast, Infos über Artikel gegeben die nicht zutrafen. Die Info habe ich übrigens von einem User der einen Artikel von Dir kaufen wollte...

Desweiteren habe ich Gerüchte gehört, das Du nachgemachte Sachen verkaufst, die Du als Original ausgibst... Z.B. die RE Chris Redfield Weste.

Hier wurden definitiv von einigen Usern Beweisfotos vorgelegt, bei denen man die Fehler am Nackenschild ersehen konnte. Auch dagegen bist Du vorgegangen, wie ich hörte, und hast alle Bilder von den Upload Servern löschen lassen. Seitdem zierte auch immer der riesige "KINGMO" Schriftzug die Stelle an der man es sehen konnte...

Und anstatt das klärend und auf ruhige Weise zu erledigen, hast du beispielsweise gleich dem RE Allstars Admin mit nem Anwalt gedroht, der einen negativen Artikel über Dich verfasst hat. Diesen hat er dann auch gleich rausgenommen...

Also ich denke jeder kann sich da selber ne Meinung bilden. :|
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Tim » Di 9. Okt 2007, 20:49

Kingmo hat geschrieben:Hallo Tim,

Das bist du der erste und einzige der mir dieses mitteilt.Ich habe die Jacke vor Jahren in den USA gekauft und mir wurde versichert ,das sie direkt von der Film Crew stammt.Leider war das noch vor der Zeit , wo ich auf COA´s bestanden habe.....Kingmo



Ich habe an Armageddon gearbeitet und eine Filmcrew Jacke bekommen. Selbige sieht so aus:
http://ketzer.com/film_crew_items_gifts/armageddon.html

Ich habe ebenfalls genau so eine Jacke wie Du sie hast fuer 9.99 Dollar auf ebay gekauft, und ich hab auch die Formulare fuer den Asteoriden Bastel Wettbewerb.

Da ich wohl der Einzige bin der sagt Deine Jacke sei keine echte Filmcrewjacke, kannst Du aber gerne auch auf einfach auf die Mehrheit hoeren.

Tim
Meine Filmrequisiten: http://Ketzer.com
Eure Filmrequisiten: http://yourprops.com
Tim
 
Beiträge: 281
Registriert: Mi 8. Mär 2006, 20:16

Re: ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Kingmo » Di 9. Okt 2007, 22:12

Onkelpsycho hat geschrieben:Desweiteren habe ich Gerüchte gehört, das Du nachgemachte Sachen verkaufst, die Du als Original ausgibst... Z.B. die RE Chris Redfield Weste.
:|



Bei dieser Weste handelt es sich nicht um eine Filmrequisite sondern um ein Merchandise Artikel aus Japan.
Da bin ich wohl selber auf ein Imitat reingefallen und hatte es auch sofort von meiner Seite gelöscht nachdem mir die Unterschiede aufgezeigt wurden.....oder konntest du diese Weste irgendwo bei mir sehen ??
Da ich auch nur ein Mensch bin kann ich auch fehler machen.Aber diese Weste hatte ich vorher nie irgendwo gesehen und konnte daher auch keine Unterschiede erkennen.
Da man mit der Zeit immer dazu lernt sehe ich mitlerweile gerade bei Filmrequisiten auch zu ,daß sie alle ein Echtheitszertifikat haben.
Kingmo
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 28. Jul 2007, 08:51
Wohnort: Germany

Re: ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Onkelpsycho » Di 9. Okt 2007, 22:22

Ich weiss nur das Du sie bei Ebay angeboten hast.

Wie gesagt: Das habe ich alles von Mund zu Mund Propaganda gehört, ich habe bei Dir noc hnie gekauft, und deshalb möchte ich mich hier auch weitesgehend davon distanzieren, was da gelaufen ist. Aber in mehreren Communities gab es auch Beschwerden aufgrund beschädigter Ware, in einem fall ging es um einen Biohazard Anniversary Koffer...

Ich bin RE MErchandising gegenüber durchaus positiv gestimmt, allerdings wirst du zugeben müssen, das durch solche Vorfälle potenzielle Käufer natürlich schon gewissermaßen abgeschreckt werden.

Ich wünsch Dir trotzdem weiterhin viel Erfolg mit dem Verkauf Deiner Artikel...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Kingmo » Di 9. Okt 2007, 22:37

Ich kenne den Fall genau weil es DER EINZIGE IST der mir seit geraumer Zeit nachhängt .
Dieser " Käufer " hat es in sämtlichen Foren versucht zu publizieren und auch mit vielen Lügen gespickt.
Soviele wie ich gefunden habe ,habe ich sofort löschen lasen , da es nunmal um meinen Ruf geht.

Trozdem möchte ich kurz stellung nehmen , auch wenn ich es eigentlich nicht müßte.
Der Kunde hat einen 5th Anniverary Biohazard Koffer bei mir gekauft.
Als er ihn erhalten hat , hat er mir gemailt er wäre defekt .
Ich bot ihm daraufhin SOFORT einen Austausch an .....aber er wollte NUR SOFORT DAS GELD erstattet.
Ich sagte ihm ,daß es normal sei , daß wenn der Koffer defekt ist er einen neuen im austausch bekommt ..dieses wäre der normale Vorgang aber mailte sofort das er die annahmen eines neuen koffers ablehne.
Als der koffer zurück kam sah ich mir den Koffer an und mußte feststellen ,daß der Koffer ein ganz anderer war.
Alle Koffer sind nummeriert und ich bekam einen anderen Koffer wieder als ich ihm verkauft habe....von da an ging es über den Anwalt und die ersten Foren Beiträge prasselten auf mich ein ......
Und auch er war es der die Bilder meiener Weste bemängelte usw usw.
Bei der Weste mag er recht gehabt haben , aber bei allem anderen bin ich mir keienr Schuld bewußt und würde es jederzeit wieder so händeln....


Kingmo
Kingmo
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 28. Jul 2007, 08:51
Wohnort: Germany

Re: ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Onkelpsycho » Di 9. Okt 2007, 22:54

Ja, allerdings...

Kann ich ebenfalls nix zu sagen, da steht wohl aussage gegen aussage. Aber ich kann mir kaum vorstellen das dieser User sich die Mühe macht, das in allen Foren breitzutreten, und da alle Hebel in Bewegung setzt, wenn da nicht irgendwas grundlegend falsch gelaufen ist...

Naja, gut beenden wir das Thema...

EDIT:

Ich wusste garnicht das Du auf deiner seite jetzt auch Movie props mit drauf hast, ic hmeine ausserhalb RE...

Paar nette Sachen, schade das die richtig gut aussehenden Sachen nicht verkäuflich sind, was ist bei denen wo GARNICHTS beisteht???
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: ORIGINAL VIRUS LUNCHBOX aus RESIDENT EVIL APOCALYPSE

Beitragvon Kingmo » Di 9. Okt 2007, 23:22

Hallo,

einige Sachen will ich einfach nicht hergeben ,aber in der Regel ist alles eine Frage des Preises.
Kannst mir aber gerne mailen an was du interesse hättest

www.moviepropshop.de


Kingmo
Kingmo
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa 28. Jul 2007, 08:51
Wohnort: Germany


Zurück zu Original Props / Kostüme

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt ist 1 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 1 Gast (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.