Bttf Fans gefragt HILFE

Hier könnt Ihr Eure Selbstbauprojekte vorstellen und über Nachbauten von Filmrequisiten diskutieren.

Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon TheCollector » Sa 4. Jun 2011, 19:42

So an alle Bttf Fans hier

Ich arbeite grade an einem grossen Delorean Blueprint.

Soweit ist alles fertig ich suche aber noch paar Spezifikationen aus den Filmen.

Wenn mir also jemand da weiterhelfen könnte, würd ich ihm später auch ne Kopie zukommen lassen.

Die Original Daten hab ich von der DMC Homepage ich suche halt nur noch die Daten aus Bttf.

Der BluePrint ist übrigens komplett selbst erstellt und hat über 500 einzelne Vektoren.


Hier ist der erste Test Druck in 300cm x 420cm Der endgültige Print wird dann 400cm x 650cm

Bild


Gruss

Paddy
Bild
Benutzeravatar
TheCollector
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Jul 2009, 01:06
Wohnort: Trier

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon F-N-S » Sa 4. Jun 2011, 19:53

An was für Daten hast du denn gedacht? Wurde irgendwann mal ein Blueprint gezeigt?
Schon ziemlich her das ich die Filme gesehen habe :-)

Dein Blueprint sieht aber auf jeden Fall schonmal sehr geil aus!
Benutzeravatar
F-N-S
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:45
Wohnort: Zwischen Frankfurt und Wiesbaden

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon TheCollector » Sa 4. Jun 2011, 20:07

Genau da is ja das Problem ich hab noch keinen Bluprint gesehn bzw irgendwo gefunden daher hab ich angefangen selber einen zu erstellen.

Also mit Daten mein ich halt die typischen Fahrzeugangaben nur halt eben die modifizierten vom Goc Brown.

Leistung warglaub ich irgendwas mit 1.21 Ghz
Antriebsart war glaub ich irgendwas mit Nuklearem Reaktor
Höchstgeschwindigkeit
Geschwindigkeit für Zeitreisen

und alles was euch sonst noch so an Fakten über die Zeitmaschine einfällt.

Gruss

Paddy
Bild
Benutzeravatar
TheCollector
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Jul 2009, 01:06
Wohnort: Trier

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon F-N-S » Sa 4. Jun 2011, 23:29

1.21 Gigawatt :mrgreen: Ghz bedeutet Gigahertz ... was die Einheit für eine Frequenz ist.
Benutzeravatar
F-N-S
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:45
Wohnort: Zwischen Frankfurt und Wiesbaden

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon F-N-S » Sa 4. Jun 2011, 23:34

Vieleicht hilft dir das Drehbuch ein wenig:

http://www.ta7.de/txt/drehbuch/dreh0054.htm
Benutzeravatar
F-N-S
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:45
Wohnort: Zwischen Frankfurt und Wiesbaden

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon TheCollector » So 5. Jun 2011, 00:27

Danke

Aber hab schon alles gefunden was ich wollte.

Hätte nicht gedacht das Wikepedia erklärt wie ein DeLorean aus BTTF funktioniert. :mrgreen:

Hab den Blueprint jetzt fertig und am Montag geht er in den Druck.
Denk mal ist ganz gut geworden aber ich bin echt mal gespannt wie
der Plan in der Original Grösse aussieht.

Wenn jemand einen haben will, 25 € sind meiner Meinung nach ein guter Preis. War verdammt viel Arbeit und der Druck kostet mich 12€. Versand hab ich keine Ahnung was sone PappRolle verschicken kostet.

Bild
Bild
Benutzeravatar
TheCollector
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Jul 2009, 01:06
Wohnort: Trier

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon Epona Rhi » So 5. Jun 2011, 09:09

TheCollector hat geschrieben:Danke

Aber hab schon alles gefunden was ich wollte.

Hätte nicht gedacht das Wikepedia erklärt wie ein DeLorean aus BTTF funktioniert. :mrgreen:

Hab den Blueprint jetzt fertig und am Montag geht er in den Druck.
Denk mal ist ganz gut geworden aber ich bin echt mal gespannt wie
der Plan in der Original Grösse aussieht.

Wenn jemand einen haben will, 25 € sind meiner Meinung nach ein guter Preis. War verdammt viel Arbeit und der Druck kostet mich 12€. Versand hab ich keine Ahnung was sone PappRolle verschicken kostet.

Bild


Sieht richtig gut aus! Respekt! Darf man fragen, wo du das drucken lässt? Hab hier nämlich noch Deckpläne für ein Custom-Ship aus dem firefly-Universum und die würden sich in Postergröße sicher auch gut machen :)
Bild
Benutzeravatar
Epona Rhi
 
Beiträge: 307
Registriert: Do 25. Mai 2006, 23:42
Wohnort: Dead Man's Port

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon TheCollector » So 5. Jun 2011, 10:54

Sieht richtig gut aus! Respekt! Darf man fragen, wo du das drucken lässt? Hab hier nämlich noch Deckpläne für ein Custom-Ship aus dem firefly-Universum und die würden sich in Postergröße sicher auch gut machen


Ein Freund von mir betreibt nen CopyShop.

http://www.druckbereit.com
Bild
Benutzeravatar
TheCollector
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Jul 2009, 01:06
Wohnort: Trier

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon Onkelpsycho » So 5. Jun 2011, 23:33

Soweit ic hweiss war doch son Blueprint in der UK Tinbox der Blu Ray dabei...???
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon TheCollector » Di 7. Jun 2011, 19:46

War den Druck heute abholen.

Also Screen Acurate hin oder her dat dingen sieht einfach nur hammer aus.

@ Onkelpsycho

Der Blueprint in der Box is aber bestimmt gefaltet und das find ich ultrakacke wenn ma immer die Linien da mit drin hat.
Bild
Benutzeravatar
TheCollector
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Jul 2009, 01:06
Wohnort: Trier

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon F-N-S » Di 7. Jun 2011, 19:54

Auf welchem Papier hast es denn drucken lassen?

Kannst du mal ein Bild des fertigen Blueprints posten?
Benutzeravatar
F-N-S
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:45
Wohnort: Zwischen Frankfurt und Wiesbaden

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon TheCollector » Di 7. Jun 2011, 20:13

Gedruckt auf normalem Papier frag mich bitte nit nach ner Gramm Zahl aber is schon etwas stabileres wie 0815 Papier


Bild
Bild
Bild
Benutzeravatar
TheCollector
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Jul 2009, 01:06
Wohnort: Trier

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon Jay » Mi 8. Jun 2011, 12:23

sieht schick aus nun eine paar gute nette falten und kaffe tasen abdrücke und er sieht aus wie er aussehen sollte nach der Zeit in Docs Werkstatt
Jay
 
Beiträge: 377
Registriert: Mo 17. Jul 2006, 07:53

Re: Bttf Fans gefragt HILFE

Beitragvon Onkelpsycho » Mi 8. Jun 2011, 15:36

Dazü müsste das Logo aber noch weg wenns wie aus Docs Werkstatt aussehen soll. Naja, bin auch mehr für Sachen die im Film benutzt/gezeigt wurden.

Übrigens bei Staples kann man sich das auch auf dem dünnen Papier drucken lassen, auf dem Bauzeichnungen/Architektenpläne gedruckt werden... ;)
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32


Zurück zu Props - Nachbauten von Filmrequisiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.