Folien bedrucken

Hier könnt Ihr Eure Selbstbauprojekte vorstellen und über Nachbauten von Filmrequisiten diskutieren.

Folien bedrucken

Beitragvon TheCollector » So 2. Jan 2011, 16:29

Erstmal ein frohes neues Jahr an alle.

Hab mir zu Weihnachten nen neuen Drucker gegönnt und über die freien Tage mal bisschen experimentiert.

Mit dem Drucker kann ich ich Klarsichtfolie bedrucken.

Hier mal das erste Ergebnis, wo ich ehrlich gesagt überrascht war das ein Drucker für 80 € das so hinbekommt.

Gedruckt wurde der Kassenbon aus BttF vom Sports Almanach

Bild

Der Druck ist echt super geworden Glasklar und 100% transparent.

So macht der Kassenbon direkt was her nicht so wie die auf Papier ausgedruckten Versionen.

Wenn ihr noch Ideen habt was durch den Klarsichtdruck umzusetzen wäre immer her damit.

Gruss Paddy
Bild
Benutzeravatar
TheCollector
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Jul 2009, 01:06
Wohnort: Trier

Re: Folien bedrucken

Beitragvon F-N-S » So 2. Jan 2011, 16:48

Was für einen Drucker hast du dir denn gegönnt und was für Folie hast du denn bedruckt?
Benutzeravatar
F-N-S
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:45
Wohnort: Zwischen Frankfurt und Wiesbaden

Re: Folien bedrucken

Beitragvon TheCollector » So 2. Jan 2011, 16:58

Der Drucker ist ein Canon IP4800 war im Angebot bei Mediamarkt. In das Teill kann man sogar CD´s reinschieben und die werden dann bedruckt.

Die Folie ist handelsübliche Overhead Projektor Folie. Bei Amazon 100 Blatt 15,50 €.
Bild
Benutzeravatar
TheCollector
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Jul 2009, 01:06
Wohnort: Trier

Re: Folien bedrucken

Beitragvon Onkelpsycho » So 2. Jan 2011, 21:29

Soweit ich weiss kann das doch inswischen jeder Drucker?!?

Muss man nur bei ausdruck einstellen, das man es auf Folie drucken will und schon beginnt der Zauber. Macht ebenfalls mein inswischen 6 Jahre alter HP tintenstrahldrucker...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Re: Folien bedrucken

Beitragvon TheCollector » Mo 3. Jan 2011, 10:26

Keine Ahnung war mir nicht bekannt war nur erstaunt als ich in der Bedienungsanleitung gelesen hab was ich alles bedrucken kann. Hab meinen alten HP eigentlich immer nur für Dokumente oder mal ein Bild genutzt. Und das mit den CD´s hab ich vorher auch noch nicht so gesehn. Jetzt hat das geszche im Auto nach CD´s endlich ein ende weil ich mir auf die CD die titel drucken kann. :mrgreen:
Bild
Benutzeravatar
TheCollector
 
Beiträge: 153
Registriert: Di 14. Jul 2009, 01:06
Wohnort: Trier

Re: Folien bedrucken

Beitragvon Teufel » So 10. Jul 2011, 12:41

tintenstrahl oder laserdrucker?!

und im auto, ist ein usb radio doch viel praktischer. son nupsi-stick da rein und gut is...
Bild
Benutzeravatar
Teufel
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 11. Jan 2010, 21:59

Re: Folien bedrucken

Beitragvon hackfox » So 10. Jul 2011, 15:57

Der Canon ip4800 ist ein Tintenstrahldrucker.
"Also, ich finde das alles sehr hübsch. Wir sind doch schließlich alle irgendwie weitergekommen. Spirituell, dramatisch, menschlich."
Benutzeravatar
hackfox
 
Beiträge: 241
Registriert: Mo 5. Jan 2009, 01:36


Zurück zu Props - Nachbauten von Filmrequisiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste

cron

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt sind 3 Besucher online: 1 registrierter, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.