Seite 5 von 5

Re: Ghostbusters - Proton Pack (WIP)

BeitragVerfasst: Mo 24. Mär 2014, 09:45
von Epona Rhi
dervogt hat geschrieben:Freut mich, dass ich helfen konnte. Bei mir fehlt noch das Teil in dem Booster Tube. Aber da dort der Sound von einem der 2 Lautsprecher rauskommt, bleibt das auch erstmal so.

Gesendet von meinem Transformer TF101 mit Tapatalk


Guter Hinweis! Ich überlege auch schon, wo ich meine Lautsprecher dann später anbringe. Ich hatte auf GBFans mal jemanden gesehen, der einen Lautsprecher im Motherboard eingelassen hatte. Der hat sich quasi den Rücken beschallt. Durch das Alice-Frame müsste ja eigentlich genug Abstand vorhanden sein, um den Lautsprecher nicht zu verdecken.
Das sah auf jeden Fall sehr elegant aus, war dann natürlich nicht mehr screen-accurate.

Re: Ghostbusters - Proton Pack (WIP)

BeitragVerfasst: Mo 24. Mär 2014, 16:02
von MHG
...wieder einmal Hammer...die Zeit und Skills hätte ich auch gerne mal im Moment :wink: ...tolle Arbeit, freu mich auf die Fortsetzung...

Re: Ghostbusters - Proton Pack (WIP)

BeitragVerfasst: Di 25. Mär 2014, 13:31
von Jay
wirklich schik

wie schwer wird es denn?

ich denke das wird schon ganz schön werden mit allen schnick und schnack.

danke für die schöne doku

Re: Ghostbusters - Proton Pack (WIP)

BeitragVerfasst: So 30. Mär 2014, 17:57
von Epona Rhi
Jay hat geschrieben:wirklich schik

wie schwer wird es denn?

ich denke das wird schon ganz schön werden mit allen schnick und schnack.

danke für die schöne doku


Gewogen hab ich es noch nicht. Im Moment ist es aber noch relativ leicht.

Diese Woche kam das Plastik-Rohr an und ich konnte mit der Booster-Tube und dem HGA anfangen. Die Booster-Tube ist eher unspektakulär, weshalb ich vom Entstehungsprozess keine Fotos gemacht habe. Ich hab das Rohr einfach nur auf Länge gesägt, Löcher für die notwendigen Schrauben gebohrt und anschließend lackiert. Das kleinere Rohr im Innern besteht aus einem Röhrchen für Brausetabletten:

Bild

Bild

Es wird später einfach in die Tube reingeschoben und verdeckt den Blick aufs Innenleben.

Das HGA enstand folgendermaßen:

Bild

Bild

Bild

An diesem Punkt stellte ich fest, dass mein Akkuschrauber sich nicht gut mit Plastik verträgt...

Bild

Zum Glück ist das HGA rund, so dass ich auf der Rückseite einen neuen Versuch starten konnte. Diesmal habe ich vorsichtig per Dremel vorgebohrt und die Löcher anschließend vergrößert. Klappte besser :mrgreen:

Bild

Die ausgebrochene Stelle hab ich dann mit Spachtel und Papp-Rückwand repariert. Da auf diesem Teil kein Gewicht liegt, sollte das locker ausreichen.

Bild

Bild

Das lackierte Endergebnis schaut so aus:

Bild

Hier noch zwei Shots vom aktuellen Stand der Dinge. Ion-Arm, Booster-Tube und HGA sind noch nicht final montiert, da ich die Grundhülle erst mal lackieren will.

Bild

Bild

Re: Ghostbusters - Proton Pack (WIP)

BeitragVerfasst: Mo 21. Apr 2014, 13:03
von Epona Rhi
Mittlerweile hab ich das Pack grundiert und lackiert:

Bild

Bild

Interessant, was ein paar bunte Kabel und Schläuche ausmachen können:

Bild

Final sieht es zur Zeit so aus:

Bild

Fehlt halt noch der Bumper, die Ion Arm Extension und das kleine Kabel vorn an der Gun. Voll blöd, dass man am Feiertag keinen Krach in der Werkstatt machen darf :mrgreen:

Die Gun ist übrigens ein Kit von Multimediamayhem. Hab ich vor zig Jahren mal geordert und nun auch endlich mal zusammengebaut... Mittlerweile traue ich mir zwar auch zu, die Gun selbst zu bauen. Aber wenn man das Kit hier liegen hat, wärs ja schön blöd, es nicht zu benutzen :mrgreen:

Re: Ghostbusters - Proton Pack (WIP)

BeitragVerfasst: Di 22. Apr 2014, 19:29
von dervogt
Klasse ist echt super geworden ! Cleaning up the town ! ;-)

Gesendet von meinem Transformer TF101 mit Tapatalk

Re: Ghostbusters - Proton Pack (WIP)

BeitragVerfasst: So 27. Apr 2014, 01:59
von Onkelpsycho
Es heisst aber DER HGA... :mrgreen: :mrgreen:

Oh ja, das Teil hab ich auch gehasst... ich hab beim ersten Mal mit nem Akkuschraub vorgebohrt, statt mit dem Standbohrer.

Das ging dann ein wenig in die Schräge, so das ich die Schraube nicht gerade reinziehen konnte und dann im weiteren Nachbohren sowohl der Bohrer und beim Versuch diesen rauszuziehen n Stück an der Seite abgebrochen ist...

Aus Frust hab ich mir dann einen neuen bestellt, auf diese kleinliche Repariererei hatte ich keine Lust... :wink:

Respekt für den Selbetsbau der Teile, ich war ja faul und habe das meiste fertig bekommen...

Re: Ghostbusters - Proton Pack (WIP)

BeitragVerfasst: Fr 30. Okt 2015, 23:59
von Epona Rhi
Hier ist auch schon länger nix mehr passiert... bis jetzt.

Ich hab in der Zwischenzeit Elektronik in mein Pack eingebaut:

https://www.youtube.com/watch?v=_-4kCORajKw

Die Sounds und die Musik kommen alle aus dem Pack 8)

Für den Lautsprecher habe ich einen Kompromiss gemacht und mich etwas vom Vorbild entfernt. Dafür scheppert der Sound jetzt ordentlich und beschallt mir beim Tragen den Rücken :mrgreen:

Mal schauen, jetzt fehlen noch so ein paar Kleinigkeiten. Namentlich Bumper, Ion Arm und diverse Details an der Gun. Vielleicht wird das ja noch was vor Weihnachten ^^

Re: Ghostbusters - Proton Pack (WIP)

BeitragVerfasst: So 15. Nov 2015, 18:29
von Jay
schön gewurden

ach mensch etwas mehr zeit und ich würde auch loslegen damit