Oh mein Gott - Protonen Pack

Hier könnt Ihr Eure Selbstbauprojekte vorstellen und über Nachbauten von Filmrequisiten diskutieren.

Beitragvon Redbeard » Mi 1. Nov 2006, 20:18

Achtung! Die alte Jeans greift gleich an!!! :D

Schönes Protonenpack. Wo hast Du den Overall her? Ich habe gehört, es soll ein ziemliches Problem sein, die in der richtigen Farbe zu bekommen.

Cheers,
Red
Benutzeravatar
Redbeard
Teammitglied
 
Beiträge: 210
Registriert: Di 31. Jan 2006, 11:37
Wohnort: Hannover

Beitragvon Onkelpsycho » Mi 1. Nov 2006, 23:24

Ja, die Jeans sollte eigentlich den Geist darstellen... :lol:
Spass beiseite. Thilo hatte mir mal den Link vom Ranger Shop gegeben, wo man den Overall herbekommt, da dieser leider ausverkauft ist und zur Zeit NICHT aus den USA nachgeliefert wird, musste ich mich mit deutschen Alternativen behelfen, weil ich keine Lust hatte aus den USA zu ordern.

Also hab ich nen ganz normalen Arbeits Overall genommen, der ein ähnliches Schnittmuster wie der Flightsuit hat, ist zwar nicht ganz 1:1, aber der tuts auch in gewisser Weise...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Beitragvon dervogt » Do 2. Nov 2006, 12:33

Onkelpsycho hat geschrieben:Thilo hatte mir mal den Link vom Ranger Shop gegeben, wo man den Overall herbekommt, da dieser leider ausverkauft ist und zur Zeit NICHT aus den USA nachgeliefert wird, musste ich mich mit deutschen Alternativen behelfen, weil ich keine Lust hatte aus den USA zu ordern.

Also hab ich nen ganz normalen Arbeits Overall genommen, der ein ähnliches Schnittmuster wie der Flightsuit hat, ist zwar nicht ganz 1:1, aber der tuts auch in gewisser Weise...


Der Overall passt sogar sehr gut. Klasse Alternative.
Ich hatte Glück und bekam noch einen Flight Suit beim Ranger Shop. In einer Tasche klebt ein Kaugummi und das Teil darf man nicht in die Waschmaschine stecken. Dafür ist der Flight Suit Flammen Resistent. :)
dervogt
Teammitglied
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 31. Jan 2006, 16:43
Wohnort: Maring- Noviand

Beitragvon Onkelpsycho » Do 2. Nov 2006, 12:57

Hast du Größe L?!?

Meinen XL gabs nämlich nicht, als 4 Wochen später jemand aus dem Ghostbusters Forum einen in Gr. L bestellt hat bekam der doch tatsächlich einen... Naja...

Zumindest mein Alice Pack und der Gürtel wurde geliefert von daher nochmal nachträglich danke für den Link... :)
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Beitragvon antihero » Do 2. Nov 2006, 18:40

sieht super aus :!:
echt gut geworden
antihero
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 17. Apr 2006, 09:30
Wohnort: NRW

Beitragvon Onkelpsycho » Fr 2. Mär 2007, 23:15

Soooo...

Ich hätte es nie für möglich gehalten.

Nachdem ich mein erstes Pack gebastelt habe und erstmal gründlich die Schnauze voll hatte, hats mich doch zurück zu den GB-Props getrieben. Mein altes Pack wechselt den Besitzer so wies aussieht... Und ich mache mich auf, das komplette GB Projekt nochmals zu machen. Allerdings wird diesmal alles etwas besser, professioneller, akurater und näher am Original liegen als die alten Versionen.

Zur Zeit bin ich erstmal an den Uniformen dran, es werden insgesamt 3 neue sein. einen klassischen khaki-farbenden, einen in navy-blau (Teil 2) und einen in schwarz (fanwork zu teil 3)

Die Patches werden Mitte März bestellt. Aufnäharbeiten lasse ich diesmal professionell durchführen, damit ic hwirklich zu 100% zufrieden bin. Statt die Namensschilder aufzunähen, werden klettbänder aufgenäht so dass man den namen wechseln kann...

Ob ich wieder zu deutschen Overall greife oder Importe ordern werde weiss ich noch nicht, ich hätte gerne die 3 Overalls aus dem Armysurplus LAden, leider nimmt der nur Kreditkarte... Aber ansonstensehen die Suits genau wie die richtigen aus...

Gleichzeitig werden relativ originalgetreue Elbow Pads geordert, die nur ein wenig nachgearbeitet werden müssen. Weiterhin werden 2 verschiedene Gürtel entstehen, einer dem 1. und einer dem 2. Teil nachempfunden sein. Der 3. wird wohl eine Mischung aus beiden werden. Die Belt Circuits werden akkurater sein. Es wird zusätzlich ein originales MT500 Funkgerät und ein Lifegard IV geordert, die ebenfalls am Gürtel hängen, Gürtelclips runden das Ganze ab und stellen eine bessere Alternative zu meinen jetzigen Lederriemen dar.

Es wird ein neues Pack geben. Ich steh gerade in Verhandlung um eine gegossene Resinschale des PAcks zu bekommen, das gleiche gilt für die Falle und die Goggles. Licht wird auch professionalisiert und von Hyperdyne sein.

Sollte dann noch Lust vorhanden sein wir auch das PKE mit Resin Shell nachgebaut und noch 4 der Instrumente die in GB benutzt wurden, der Sniffer, die Testkelle aus Teil 2, der Spektograph aus Teil 2 und ein etwas seltsam aussehendes MEssgerät was Winston in Teil 2 benutzt...

Uniformen, PAtches werden im Laufe der nächsten 2-3 Monate geordert, PAck, Falle, Goggles kommen wohl gegen Sommer hinzu... Wird aber dauern das zusammen zu bauen, ich lass mir diesmal ne Menge Zeit...

Werde dann bei Gelegenheit immer mal was posten, alle anderen Projekte laufen trotzdem weiter, was natürlich enorme Sparmassnahmen bei anderen Hobbies zur Folge hat...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Beitragvon F-N-S » Fr 2. Mär 2007, 23:47

Da bleibt mir doch nur übrig dir viel Erfolg zu wünschen!
Ghostbusters Props und Kostüme schau ich mir immer gerne an. Also vergiss nicht Bilder und Infos zu allem zu posten ;)
Benutzeravatar
F-N-S
 
Beiträge: 633
Registriert: Mi 15. Feb 2006, 12:45
Wohnort: Zwischen Frankfurt und Wiesbaden

Beitragvon Onkelpsycho » Sa 3. Mär 2007, 01:06

Sicher... Allerdings wird das alles viel Zeit in Anspruch nehmen... Natürlich erhoffe ich mir vieelicht den eine noder anderen Hinweis, auc hwenn ic hweiss das ich sicher in anderen Foren besser aufgehoben bin was GB betrifft, hier sind viele Leute ja auf SW und Indiana Jones spezialisiert...

Aber scheut euch trotzdem nicht vielleicht euer wissen zu teilen... Ebay Links sind natürlich auc hwillkommen...

Wer also weiss wo man schöne Flightsuits herbekommt die auch nach D geschickt werden und wo man mit PayPal zahlen kann, der hätte z.b. schonmal einen guten Grund Infos zu tippen...

Wer Material zuhause hat und loswerden sill ist natürlich noch besser... :wink:

Auch immer gebraucht werden kann sind Dinge die wie die Requisiten im Film aussehn... Wer also z.b. ne alte Angelrute hat die er nicht mehr braucht oder n alten MEtalldetektor, der kann sich ja mal melden... :lol: N altes Kofferradio wäre auch nicht schlecht...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Beitragvon Onkelpsycho » Mi 25. Apr 2007, 16:59

Die Patches für die neuen Uniformen sind angekommen:

Bild

Natürlich laufen noch andere Projekte, deshalb hab ic hgleich noch andere Patches mit dazu geordert, man sieht gleich auf Anhieb was für Kostüme es werden sollen:

Bild

:wink:

Wenns was neues gibt, poste ich es wie gewohnt hier rein...
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Beitragvon Laubi » Mi 25. Apr 2007, 17:25

Oh... JP-Ranger und ein X-Men.... nur welcher?
Benutzeravatar
Laubi
 
Beiträge: 274
Registriert: Mi 30. Aug 2006, 08:40
Wohnort: München / Fürth

Beitragvon Onkelpsycho » Mi 25. Apr 2007, 17:47

Es wird kein wirklicher X-Men werden. Es wird so eine Art Schul-Dress der Xavier Schule sein, allerdings steht das Projekt ganz hinten an.

X-Men Kostüme werd ich keins machen, da alle diese schäbigen Lederanzüge haben...

EDIT:

Soweit ich weiss habt ihr noch gar nicht mein Globuscope und das KUD Meter gesehn, das etwas unbekanntere Zeug aus GB:


So sehn die im Film aus:

Bild
Bild

so sehn meine aus, nicht ganz akurat, das sich das Globuscope nicht unter 800€ besorgen lässt, DEUTLICH zu teuer für ein Prop was kaum einer kennt...

Bild
Bild
Bild


Bild
Bild
Bild
Bild
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Beitragvon bobataff » Do 24. Mai 2007, 00:08

HIER MEINE GB COSTUME UND PROPS

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


PACK HATT LICHT UND DIGI SOUND ALLES SELBST GEMACHT

JAY
bobataff
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 12:30

Beitragvon dervogt » Do 24. Mai 2007, 15:21

Coole Sachen, hätte ich auch gerne.
Auf welcher Filmbörse / Con / etc. war denn Ernie Hudson ? Finde ich saucool, dass er im GB Overall da war. Momentan ist er bei Desperate Housewives zu sehen.
dervogt
Teammitglied
 
Beiträge: 335
Registriert: Di 31. Jan 2006, 16:43
Wohnort: Maring- Noviand

Beitragvon Onkelpsycho » Do 24. Mai 2007, 17:52

Nett, angeblich war Hudson ja in Münster...

Pack sieht gut aus... Selber gemacht?!?
Onkelpsycho
 
Beiträge: 1027
Registriert: Mo 8. Mai 2006, 23:32

Beitragvon bobataff » Fr 25. Mai 2007, 18:41

JA es war munster comic borse

nür die bsa teile habe ich nicht selber gemacht alles ander ist meine arbeit

bin dabei eine neuer pack zu bauen

jay
bobataff
 
Beiträge: 6
Registriert: Sa 10. Mär 2007, 12:30

VorherigeNächste

Zurück zu Props - Nachbauten von Filmrequisiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron

Login Form

Style switcher

Wer ist online?

Insgesamt sind 2 Besucher online: 0 registrierte, 0 unsichtbare und 2 Gäste (basierend auf den aktiven Besuchern der letzten 5 Minuten)
Der Besucherrekord liegt bei 140 Besuchern, die am Mi 26. Jun 2013, 16:39 gleichzeitig online waren.

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste
Copyright © 2009 Afterburner - Free GPL Template. All Rights Reserved.